Militär-Schematismus des österreichischen Kaiserthums

Front Cover
Aus der k.k. Hof- und Staats-Druckerei., 1851
0 Reviews
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Other editions - View all

Popular passages

Page 390 - Regiments wegen Verbrechen, worauf die Todesstrafe gesetzt ist, in demselben hingerichtet, sondern in solchen Fällen der Schuldige zur Vollziehung solcher Strafe jederzeit zu einem anderen Regimenté abgegeben werde) Als Dragonerregimont Nr.
Page 390 - Hofburg pro forma einzuräumenden Wohnung, wohin die RegimentsEstandarten zu bringen sind, die Wache bezogen, und dem jeweiligen Regiments-Commandanten ist bei solcher Gelegenheit gestattet, unangemeldet in voller Rüstung vor Seiner Majestät dem Kaiser zu erscheinen. Das Regiment hat auch die Versicherung, niemals...
Page xx - Graf der kb'nigl. böhmischen Kapelle etc. etc. ; geb. den 8. Jänner 1788, gest. den 23. Juli 1831) Kinder des Dr-Groflvaters Bruders weiland des Erzherzogs Ferdinand [Carl Anton Joseph Johann Stanislaus], königl.
Page 50 - Gerhard), kaiserl. Prinz und Erzherzog von Oesterreich, königl. Prinz von Ungarn und Böhmen, etc.
Page 390 - Majestät dem Kaiser zu erscheinen. Das Regiment hat auch die Versicherung, niemals reducirt oder aufgelöst zu werden, und endlich die Auszeichnung...
Page xx - Nov. 1773, gest. den 29. März 1832; vermählt erst durch Procuration zu Mailand den 29. Juni 1788, und vollzogen zu Novara den 21. April 1789 mit Victor (Emannel Cajetan), Könige von Sardinien, geb.
Page 108 - Ihren Bevollmächtigten ernannt: Se. Majestät der Kaiser von Oesterreich Se. Durchlaucht Clemens Wenzel Lothar Fürst von MetternichWinneburg, Herzog von Portella, Grafen von Königswart, Grand von Spanien erster Classe, Ritter des goldenen Vliesses, Grosskreuz des königl. ungarischen St. Stephansordens und des goldenen Civilverdienstzeichens etc., Se.
Page xii - Grossherzog von Toscana etc. etc. ; Ritter des goldenen Vliesses , Grosskreuz des königl. ungar. St. Stephan - Ordens , Ritter des öster.
Page 719 - G kr. pr. Kopf zu verwenden , die andere Hälfte aber wieder zu Capital zu bringen wäre, um künftig, wenn ein dem letztern ähnlicher Krieg ausbrechen sollte, eine gleiche Stiftung begründen zu können. Unter Лег beitiing des kk Hofkriegsrathes. Stiftung Лев Vicariat...
Page 719 - Denkmales die Erinnerung an die im Jahre 1814 erfolgte glückliche Rückkehr Sr. Majestät des Kaisers Franz I. aus dem eben damals glorreich geendeten Kriege in die Residenzstadt Wien , und die dankbare Anerkennung des Heldenmuthes der österreichischen Krieger der Nachwelt gegenwärtig zu erhalten. Se. Majestät der K aiser und König haben das Benennung recht zu dieser Stiftung.

Bibliographic information