Jedes Kind kann Krisen meistern

Front Cover
GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH, Aug 8, 2006 - Family & Relationships - 160 pages
0 Reviews
"Gib mir nicht, was ich mir wünsche, sondern was ich brauche"(Antoine de Sainte-Exupéry) steht als Motto über ihrem neuen Elternratgeber bei GU. Die erfahrene Diplom-Psychologin, Verhaltenstherapeutin und Mutter Annette Kast-Zahn zeigt am Bild der "Erziehungskiste", wie Krisen entstehen: In der Regel dann, wenn Eltern die "Ich-will-Kiste" schließen und die "Ich-muss-Kiste" öffnen. Besonders häufig beziehungsweise besonders heftig geraten sehr willenstarke, unruhige oder ängstliche Kinder in eine Krise. Kompetent wie einfühlsam zeigt Frau Kast-Zahn, wie Eltern mit ihren Kindern von 2-7 solche Entwicklungsprobleme und Alltagskrisen positiv bewältigen können - ohne stressige Machtkämpfe, und ohne dass es "Gewinner" und "Verlierer" gibt. Unter der Überschrift "Was wirkt" verrät sie die effektivsten Erziehungsmethoden, Eltern-Fragebögen helfen, den eigenen Erziehungsstil zu überdenken und die eigene Vorbildwirkung zu verbessern.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

About the author (2006)

Annette Kast-Zahn, Jahrgang 1956, ist die Top-Autorin für Erziehungsfragen. Als Mutter von drei Kindern, praktizierende Diplom-Psychologin und Verhaltenstherapeutin besitzt sie einen einzigartigen Erfahrungsschatz, aus dem sie reichlich schöpft. Jeweils fünf Jahre arbeitete sie in einem Heim für verhaltensauffällige Kinder sowie in einer kinderpsychologischen Praxis. Seit 1991 hat Annette Kast-Zahn eine eigene Praxis in Reutlingen und berät Eltern mit normalen Erziehungsproblemen bis hin zu denen mit ¿schwierigen¿ Kindern. Nebenbei gibt sie ihr Wissen und ihre Erfahrungen in vielen Vor-trägen und Fortbildungsveranstaltungen weiter. Annette Kast-Zahn hat mit besonders wirksamen Er-ziehungsmethoden in Büchern wie ¿Jedes Kind kann schlafen lernen¿ und ¿Jedes Kind kann Regeln lernen¿ große Bekanntheit erlangt.

Bibliographic information