Little Brother: Roman

Front Cover
Rowohlt-Taschenbuch-Verlag, 2011 - 489 pages
Terroristen sprengen die Oakland Bay Bridge in die Luft. Der begeisterte Gamer Marcus ist mit seinen Freunden zur falschen Zeit am falschen Ort und gerät in Verdacht. Tagelang werden sie verhört und schikaniert. Als Marcus freikommt, hat sich San Francisco in einen Überwachungsstaat verwandelt. Mit Hilfe subversiver neuer Medien organisieren er und seine Freunde sich zu einer "Gamer-Guerilla" ihr Ziel: die Regierung stürzen.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Bibliographic information