Jesus

Front Cover
Gebauer-Schwetschke, 1904 - Sermon on the mount - 103 pages
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 107 - Reformation ist im deutschen Volke eine gewaltige Bewegung der Geister entstanden. Allenthalben regt sich neues Leben, man versucht das alte Gold, das in starren Dogmen eingehüllt ist, in einer modernem Denken und Empfinden entsprechenden Weise umzuprägen.
Page 105 - Monatsschrift für die kirchliche Praxis. Der Zeitschrift für praktische Theologie Neue Folge.
Page 107 - Christentum, das Verhältnis von Sittlichkeit, Wissenschaft und Schule zur Religion bilden hochinteressante Kapitel. Zum Schluß wird uns gezeigt, worin das Wesen des Cnristentums besteht und welche Aufgaben es erfüllen muß. Bei dem außerordentlichen Interesse, womit sich die gesamte gebildete Welt zur Zeit mit solchen Fragen beschäftigt, werden tause.nde begierig nach diesem Buche verlangen, das einen klaren Überblick über die Hauptfragen, die das religiöse Leben der Gegenwart erfüllen,...
Page 33 - Wäbrenb aber in ]ubäa ber Geift ber fcbriftgelebrten Srömmig= 1) Es versteht sich, daß von dem hier beurteilten Durchschnitt einzelne wirklich persönlich fromme große Gelehrte, wie Hillel, Gamaliel und andere ausgenommen sind.
Page 111 - ... giungere alla conseguenza, che, allo stato della scienza unica ipotesi sia, che la materia non esiste e che tutto sia invece energia senza proprietä spaziali e tendente verso forme sempre piü perfette in modo da poter attuare la legge della minore azione. 3176. Ganghöfer, Mart. Religion und Christentum von den Standpunkten aus beurteilt, auf welche uns die Naturwissenschaften und die Seelenlehre stellen. 3. Teil. (IV, 17 S.) 8°. Halle 09, Gebauer-Schwetschke.
Page 107 - JF Lehmanns Verlag, München. Beiträge zur Weiterentwicklung der christlichen Religion. Inhalt. 1. Wesen und Ursprung der Religion, ihre Wurzeln und deren Entfaltung v. Prof. Dr. Leopold v. Schröder, Wien. 2. Das alte Testament im Lichte der modernen Forschung v. Prof. DH Hunkel, Berlin.
Page 38 - Denn seht, das Reich Gottes wird (plötzlich) unter euch sein." Dann wäre hier überhaupt nur vom zukünftigen Reich Gottes die Rede. 38 pbarifâern ¡ft ее entgangen, bafe bie flnfänge bee Reicbes Gottes fcbon mitten in ihrer Gegenwart ficb auswirken.
Page 105 - Kirchengeschichte," die sich nicht nur an Studenten und Lehrer, sondern auch an größere Kreise des gebildeten Laientums "wenden, mit Freuden zu begrüßen; sie bieten eine auf gründlicher Kenntnis beruhende, von einheitlicher Auffassung getragene, mit Geist und Geschmack durchgeführte, zusammenhängende Übersicht über den Gang der christlichen Kirchengeschichte, die niemand ohne Genuß und vielfältige Belehrung lesen wird.

Bibliographic information