Wilhelm Busch in Selbstzeugnissen und Bilddokumenten

Front Cover
Rowohlt, 1970 - Artists - 180 pages
Fast jeder deutsche Haushalt besitzt neben Bibel und Kochbuch auch eine Ausgabe der Werke Wilhelm Buschs. Überall, wo Deutsch gesprochen wird, gehören sie immer noch zum gut verkäuflichen Inventar des Buchhandels. Und im Ausland sorgen bessere und zahlreichere Übersetzungen dafür, daß Busch und sein Werk auch da bekannt werden, wo scheinbar unüberwindliche Sprachgrenzen der Verbreitung im Wege standen. Geflügelte Worte, Buschs Werk entnommen, sind in aller Munde, und auch de Werbung bedient sich seiner einprägsamen Verse. Und manch salopper Ausspruch, der sich etwas frech gebärdet, wird ohne weiteres Busch zugeschrieben, auch wenn das nicht immer zutreffend ist.

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

KINDHEIT UND JUGEND
32
VOM SLAPSTICK ZUR IRONISCHEN SATIRE
46
VERSCHÄRFUNG DER SATIRE
62
Copyright

8 other sections not shown

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information