Codex diplomaticus Brandenburgensis: Sammlung der Urkunden, Chroniken und sonstigen Quellenschriften für die Geschichte der Mark Brandenburg und ihrer Regenten, Part 1, Volume 6

Front Cover
F.H. Morin, 1846 - Brandenburg (Germany)
0 Reviews
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Popular passages

Page 175 - Gctreidepächte von Grundstücken der Bürger, die öfters zufällig erwähnt werden. Die Wenden bei Arneburg — Leute Slawischer Abstammung, die abgesondert in einer Art von Kietz wohnten — hatten zur Burg gewisse Hausdienste zu verrichten, worauf namentlich eine Urkunde von...
Page 175 - B»zug nimmt Wie alle diese Verhältnisse nicht undeutlich das Wesen einer Stadt, wiewohl nur in wenig entwickelten Formen, zu erkennen geben; so wird Arnebmg während des 14.
Page 327 - Gräben noch wohlerhalten waren , deutlich wahrgenommen werden konnte. Auch sind noch viele Ueberreste alter Bauwerke auf der alten Stadtstelle, so wie die Wälle zwischen den Gräben bis in sehr späte Zeit sichtbar geblieben...
Page 134 - Albrecht beleiht Werner und Gebhard von Alvensleben mit dem Schlosse und der Vogtei Gardelegen und den dazu gehörigen Besitzungen, am 11. Jan. 1472. W'v ^Ibreout, von ssot8 ßuaäeu ^l»rssFr»ue to Lranäemdurz, ä«5 llillißen Itomiloden RiKes HrxKamerer uuäe Korlorlte — bekennen oülntlio!

Bibliographic information