Christentum - Kirche - Kunst: Beiträge zur Reflexion und zum Dialog

Front Cover
Michael Durst, Hans J. Münk
Saint-Paul, 2004 - Art and religion - 230 pages
0 Reviews
Die ehemals selbstverständlich enge Beziehung zwischen Kirche bzw. Theologie und Kunst ist seit der Moderne schwieriger und gespannter geworden oder sogar zerbrochen. Um eine fruchtbare Begegnung neu zu ermöglichen, bedarf es der Reflexion und des Dialogs. Beidem will der vorliegende Band den Weg ebnen. So reflektiert der Theologe und Kunstwissenschaftler Günter Rombold "die theologische Relevanz der Bild-Kunst". Abt Daniel Schönbächler beschreibt die gegenseitige Verwiesenheit und zugleich schwierige Verständigung von Kirche und Kunst. Als Architekt nimmt Heinz Tesar zum Thema "Kirche bauen" Stellung, während Albert Gerhards die Beziehungen zwischen Liturgie und Kunst aus liturgiewissenschaftlicher Perspektive beleuchtet. Der Beitrag des Kirchenmusikers und Musikwissenschaftlers Alois Koch ist dem "Spannungsfeld der Kirchenmusik" gewidmet. Schliesslich behandelt Josef Franz Thiel aus missiologisch-ethnologischer Sicht den Zusammenhang von "Kunst und Inkulturation in jungen Kirchen".
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Vorwort
9
Zur Einführung
11
Günter Rombold
20
Heinz Tesar
21
Josef Franz Thiel
22
Die theologische Relevanz der BildKunst
27
Bilderverbot und Bilderstreit
31
Das mittelalterliche Kultbild in Ost und West
35
Der Zeichencharakter der Kunst
79
Künstlerische Aufgaben der nachkonziliaren Zeit
84
Folgerungen und Anregungen
91
Anmerkungen
94
Die Aussagen der Liturgiekonstitution über
104
Ornamenta Ecclesiae vom Umgang
113
Zwischen populistischem Kunstgewerbe
123
Anmerkungen
130

Spätmittelalter und Reformation
41
ein höchst katholisches Phänomen
46
Die Aura des Lichts
48
Der Bruch in der Zeit der Aufklärung
50
Das 20 Jahrhundert
55
Anmerkungen
63
Daniel Schönbächler OSB Pragmatische Gedanken zum aktuellen Umgang der Kirche mit der Kunst
67
Alle möchten etwas Schönes
68
Phänomenologie der Akzeptanz
70
Die Gefühlswerte der Kunst
75
Alois Koch
137
Der künstlerische Anspruch auf Spiritualität
145
Anmerkungen
155
Kunst und Inkulturation in jungen Kirchen
158
Zentren christlichen Kunstschaffens
175
Anmerkungen
188
Wie es weiterging
207
Das Engagement des Verlags
211
Schluss
224
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information