Allgemeine Volkswirthschaftslehre: volksthümliche Darstellung der Grundlagen der volkswirthschaftslehre

Front Cover
F.W. Grunow, 1863
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

Popular passages

Page 250 - Elends überhaupt und die Erde verschlingt wieder jene Kinder, welche sie nicht zu ernähren vermag.
Page 249 - Tendenzen erscheint," so ist die erste Hälfte seiner Behauptung kaum anzufechten. ^ Wenn ein Vater drei Söhne zeugt, und jeder von diesen wieder drei Enkel : so ist, bei normaler Gesundheit aller, die Zeugungslust und Zeugungskraft in der zweiten Generation genau dreimal so groß, wie in der ersten, in der dritten neunmal so groß :c. Bedenklicher steht es nlit der andern Hälfte von Malthus Satze.
Page 83 - Revolution bis zu den letzten Jahren und es mag nicht ohne Interesse sein, aus jeder dieser Perioden einige Züge hervorzuheben, welche am Besten den krankhaften Zustand kennzeichnen. Bei den Griechen führte die immer zunehmende Demokratie zu solchen Ideen, indem die Volksführer und wer überhaupt an's Staatsruder zu kommen suchte , den Massen schmeichelte und sie zu gewinnen suchte. Es wurde nach und nach die ganze große Menge auf Kosten des Staats unterhalten und das Verderben ging sogar soweit...
Page 263 - ... fielen gut aus , denn gar Viele kamen blos angelockt durch die Prämien , aber ohne Kapital und Arbeitslust, nachdem sie in der Hcimath nicht hatten gedeihen können, und gingen dann nach Vergeudung der Prämien in dem ihnen fremden Lande oft rasch zu Grund. Endlich erließ man Auswanderungsverbote, meistens als Repressalie gegen die Berufungen von Einwanderern.
Page 234 - Spediteur, der gewerbemäßig in eigenem Namen für fremde Rechnung Güterversendungen durch Frachtführer oder Schiffer zu besorgen übernimmt.

Bibliographic information