Das Alte Testament im Lichte des Alten Orients: Handbuch zur biblisch-orientalischen Altertumskunde

Front Cover
Hinrich, 1904 - Bible - 383 pages
0 Reviews
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

EaOannesRelief aus Kujundschik
29
Sin als Neumond und VenusIstar Babylon Siegelzylinder
33
Anbetende werden vor den Mondgott geführt Altbaby lonischer Siegelzylinder aus Menant Glyptique I pl IV 2
34
Samas der Sonnengott durch das östliche Himmelstor eintretend Siegelzylinder Nr 89 110 des Brit Mus
35
Verschleierte Istar als Marmorpfahl Asera gefunden in Ras el ain
37
Istar als Göttin des Krieges und der Jagd Brit Mus Vgl Abb 144
38
Gott Tesup Von den hettitischen Tonplatten in Sendschirli
39
Der Gott Adad in Babylon gefunden
40
Der Gott Marduk in Babylon gefunden
42
Die sog NeboStatue des Adadnirari III
44
Gebet vor Nebo mit dem Schreibgriffel ?
45
Die altorientalischen außerbiblischen Kosmogonien
49
Drachenkampf Assyrischer Siegelzylinder Jaspis Vgl Abb 145
53
Desgl Original im Bes d Verf
54
Desgl Siegelzylinder Brit Museum
56
Schlangenkampf Sog WilliamsSiegelzylinder Brit Museum
57
Der Drache sirrussü in Ziegelrelief vom IstarTor in Babylon
59
Himmel und Erde durch die Luft Gott Su getrennt ägyptisch
61
Der ägyptische Gott Chnum modelliert den Menschen auf der Töpferscheibe Aus dem Tempel von Luxor
62
Thonmodell eines phönizischen Tempels Louvre
64
Der biblische Schöpfungsbericht
66
Das Paradies
92
Sabäische Opfertafel zum Dank für glückliche Ernte
95
Assyrischer Siegelzylinder mit dem heiligen Baume Brit Museum
96
Der heilige Baum mit knieenden Genien Palastrelief aus Nimrud
97
Lebensbaum mit Genien Brit Museum? Gipsabdruck im Bes d Verf
98
Der Sündenfall
104
nach Lajard Culte de Mithra
105
Mexikanische Piktographie Die erste Frau 1 Cihuacohuate mit Schlange und Zwillingssöhnen
112
Schlangengottheit
114
Oplerszene
115
Die Urväter
117
Außerbiblische Traditionen über die Sintflut
124
zur Sintrlutgeschichte?
125
Arche Noahs
131
Der biblische Sintflutbericht
137
Die Völkertafel 1 Mos 10
145
Grab des Xerxes in NaqsiRustem
149
Siegelzylinder mit Lebensbaum und Kampf Brit Museum? Gipsabdruck im Besitze des Verfassers 105
159
Der Turmbau zu Babel
171
Die Ruinen des Neboturmes von Borsippa
172
Trümmer vom Stufenturm in Nippur
174
Abraham der Babylonier
179
Ruinen von Elmukaiiar UrKasdim der Bibel Heimat Abrahams
183
Das vorisraelitische Kanaan
185
Silbervase des Entemena von Lagas mit dem Wappen von Lagas GudeaZeit Gefunden in Telloh
186
Marmorkopf eines Sumerers
187
Altbabylonischer Ziegenkopf aus Fära
188
Das Defile am Nahr el Kelb Nach einer Zeichnung aus der Mitte des 19 Jahrhunderts
189
Monumente vom Nahr el Kelb Nach Bezold Ninive und Babylon
190
Steintafel aus dem Brit Museum mit dem Bildnis Hammurabis
191
jln Agypten Einlaß begehrende semitische Familie
192
TuthmesListe an der Tempelmauer des Amonstempels in Karnak Außenwand des Allerheiligsten
196
AmoriterGefangener Ramses III
199
Die Fürsten vom Libanon fällen Bäume für Sethi I Ros 46
200
Amenophis III Relief aus einem thebanischen Grabe Berlin
201
Assyrisches Götzenbild für den Hausgebrauch aus Nini veh Louvre
235
Istar als Muttergöttin Gefunden in Babylon Layard Niniveh und Babylon vgl Abb 121
238
Die Josefsgeschichte 1 Mos 3750
239
Der Auszug aus Ägypten
249
Assyrische Fronarbeiter beim Transport eines Stierkolosses
250
Siegel des Königs Sargon l
255
Beschneidung?
259
Israelitische und babylonische Gesetzgebung
261
Dioritblock die Gesetze Hammurabis enthaltend
262
Altar aus dem Palaste Sargons II
268
Assyrische Opferszene aus NimrudKelach Palast Asurnasirpals
269
Trankopfer über erlegten Löwen mit Musik Asurbanipal
270
Relief des Titusbogens in Rom
273
Heilige Kuh der Ägypter Grab Sethi 1
274
Ägyptischer heiliger Stier Museum zu Gizeh
275
Glossen zum 3 5 Buch Mosis
276
Menschenopfer? Relief aus Niniveh Botta II 114
277
Menschenopfer?
278
Siegelzylinder an Etanas Auffahrt erinnernd
279
Stier Remu in Ziegelrelief Von der Torlaibung des IstarTores in Babylon
280
Hettitisches Relief Berliner Museum TeSup kämpft gegen den Löwen sog Löwenjagd von SaktscheGözü
283
Jupiter kämpft gegen ein Ungeheuer
284
Siegesstele Naramsins
286
Die politische Geschichte der Staaten Israel und Juda im
289
Schwarzer Obelisk Salmanassars IL u a die Tributgaben Jehus von Israel darstellend
295
Einzeldarstellung vom Obelisk Salmanassars II Tribut Jehus von Israel
296
Sturm auf eine feindliche Festung
301
Assyrische Darstellung einer Schlacht Asurbanipals gegen die Elamiter
302
König Sargon II und sein Feldmarschall
303
Musikanten und Musikantinnen Aus einem Palaste Asurbanipals
307
Sanherib thront vor Lakis und empfängt Tribut
308
König und Königin in weinumrankter Laube
311
Ein assyr König sticht einem Gefangenen die Augen aus
312
Glossen zu den Büchern der Könige Chronica Esra Nehe
313
Bronzegefährt für das Weihwasserbecken mekönah
315
Mesastein
317
1n Opferszene mit Schlangengefährt
322
Siegesstele Asarhaddons aus Sendschirli Berliner Museum
323
Glossen zu den sogen Lehrbüchern
328
Altbabyl Fragment aus Telloh Elfsaitige Harfe
336
DoppelFlöte
337
Glossen zu den Propheten
338
Schützender Genius den König geleitend
339
Assyr Dämon vgl Abb 127
342
Götterprozession
344
Istar als Muttergöttin mit Kind Berl Mus V A 2408
345
Altbabylon Kontrakt mit aufgebrochenem Kuvert Original im Besitze des Verfassers
346
Urkunde mit Siegelabdrücken aus dem Geschäftshause Muraschü Söhne 5 Jahrhundert
347
Siegelzylinder ein Götterschiff mit Götterthron darstellend
348
Genius mit Menschenkopf und Adlerfüßen
349
Genius mit Löwenleib und Menschenkopf oben Dämonen 35
350
Untersatz mit geflügelten Genien aus Sendschirli
351
Schlußzeichen von e babylon Schriftstück Kreuzform
357
Eroberung einer Stadt Relief aus Kujundschik Palast
364
Verzeichnis sonst behandelter Stellen
368
Istar als Kriegsgöttin Persische Zeit
370

Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 31 - Alle Dinge sind mir übergeben von meinem Vater. Und niemand kennet den Sohn denn nur der Vater. Und niemand kennet den Vater denn nur der Sohn, und wem es der Sohn will offenbaren.
Page 335 - Die Sonne tönt nach alter Weise In Brudersphären Wettgesang, Und ihre vorgeschriebne Reise Vollendet sie mit Donnergang. Ihr Anblick gibt den Engeln Stärke, Wenn keiner sie ergründen mag; Die unbegreiflich hohen Werke Sind herrlich wie am ersten Tag.
Page 306 - Seine Städte, die ich geplündert hatte, trennte ich von seinem Lande ab und gab sie Mitinti, dem König von Asdod, Padi, dem König von Ekron, und Silbel, dem König von Gaza, und verkleinerte so sein Land.
Page 220 - Wenn jemand eine Frau nimmt und diese ihrem Manne eine Magd zur Gattin giebt und sie (die Magd) ihm Kinder gebiert, dann aber diese Magd sich ihrer Herrin gleichstellt: " weil sie Kinder geboren hat, soll ihr Herr sie nicht für Geld verkaufen, zur Sklavenschaft^ foll er sie tun, unter die Mägde rechnen.
Page 3 - Urkunden sowie das gesamte euphratensische Kulturleben setzen eine wissenschaftliche und zugleich religiöse Theorie voraus, die nicht etwa nur in den Geheimlehren der Tempel ihr Dasein fristet, sondern nach der die staatlichen Organisationen geregelt sind, nach der Recht gesprochen, das Eigentum verwaltet und geschützt wird. Je höher das Altertum ist, in das wir blicken können, um so ausschließlicher herrscht die Theorie ; erst mit dem Verfall der alten euphratensischen Kultur kommen andere...
Page 110 - War er mit dem Munde aufrichtig, im Herzen falsch, mit dem Munde voller Ja, im Herzen voller Nein? Ist's wegen aller Ungerechtigkeit, auf die er sann, um Gerechte zu verfolgen, zu...
Page 31 - Mein Sohn, was wüßtest du nicht, was könnte ich dir noch weiter sagen? Was ich weiß, das weißt auch du. Geh aber hin, mein Sohn Marduk;! Zum heiligen Hause der Besprengung bring' ihn, seinen Bann breche, seinen Bann löse!
Page 207 - Leben behüten, (denn) ein Bruder bist du und die Liebe ist am Orte d(ein)er Eingeweide und in deinem Herzen. Als ich in Gurra im Hinterhalte lag, da hat mir ein Werkmeister zwei Messer, eine Lanze und zwei Keulen umsonst gegeben. Und wenn schadhaft geworden ist die Lanze, BÖ wird er sie ausbessern und durch Büritpi schicken.
Page 101 - ... Priester der Beschwörung das zu derselben erforderliche Wasser der Reinigung herauf. In einer Textstelle (IV R. 25, col. IV vergl. Zimmern, Beiträge S. 139) heißt es: „ Glänzende Wasser brachte er hinein ; Nin-zadim, der große Juwelier des Anu, Hat dich mit seinen reinen Händen zubereitet ; Ea nahm dich weg an den Ort der Reinigung, an den Ort der Reinigung nahm er dich, mit seinen reinen Händen nahm er dich, zu (?) Milch und Honig nahm er dich, Wasser der Beschwörung tat er dir in...
Page 132 - pflege mich, ich will dich retten." „Wovor willst du mich retten?" „Eine Fluth wird alle diese Geschöpfe fortführen, davor will ich dich retten.

Bibliographic information