Hans Schiltbergers Reisebuch

Front Cover
Litterarischer Verein in Stuttgart, 1885 - Orient - 200 pages
0 Reviews
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 200 - Der kassier des litterarischen vereins kanzleirath Roller. Die richtigkeit der rechnung bezeugt der rechnungsrevident oberamtspfleger Wörner.
Page 158 - Reisen des Johannes Schiltberger aus München in Europa, Asia und Afrika von 1394 bis 1427. Zum ersten Mal nach der gleichzeitigen Heidelberger Handschrift herausgegeben und erläutert von Karl Friedrich Neumann. Mit Zusätzen von Fallmerayer und Hammer-Purgstall. München 1859. Auf Kosten des Herausgebers. 8.
Page 72 - Nazareth.] iB [NJicht verre von Ebron ist das Mambertal; und da ist der türr paum, den haissend die haiden Kurruthereck, man haist in auch Sirpe; und der ist gewesen seyt Abrahams zeitten und ist alleweg grün gewesen, huntz das unser herre an dem creutz starb, do wardt er thürr'.
Page 88 - Almächtiger Got, wir biten dich, das du den Christen chain aii.igung gehst"; wann sie sprechen, wann die christenhaitt ains mir 16 ainander wären und das sie frid mitt ainander hielten, so legen sie uns ob, was sie mitt uns anhüben. Es ist auch ze mercken, das sie treyerlai tempel haben; ain, do sie gemainiglich ein gen und der ist als ein pfarr und der ist genandtmeesgitt; der ander ist, da die priester inn sein und der ist 20 als ain closter und der ist genandt sephia'; der tritt tempell ist...