Grundriss des photometrischen Calcüles

Front Cover
Vieweg, 1854 - Photometry - 105 pages
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

Popular passages

Page 1 - dem Physiker die Behandlung der wichtigsten Probleme der Photometrie in moderner Form und von allem Fremdartigen befreit bieten zu können.
Page 5 - beider Elemente, oder dem Cosinus des Winkels gleich, unter welchem die von P ausgehende Strahlung auf das Element
Page 6 - erlangt. Der Winkel a, welchen die beiden Elemente einschliessen, ist aber auch der Winkel, unter welchem das Licht
Page 49 - mit einer in der Luft befindlichen leuchtenden Gasmasse zu thun, die vollkommen durchsichtig ist und merklich denselben
Page 6 - dieselbe Lichtquantität empfängt, welche er von «' empfangen würde, wenn dieses Element mit derselben Energie wie
Page 15 - einen von der Natur des Elementes und der Farbe des Lichtes abhängigen Coefficienten bedeutet,
Page 3 - von dem Elemente einer selbstleuchtenden Fläche auf das Element einer zweiten Fläche übergeht.
Page 40 - gedacht findet sich nämlich zu jedem Gliede ein zweites, welches dasselbe aufhebt.

Bibliographic information