Geschichte der Stifts-Bibliothek von St-Gallen

Front Cover
1841
0 Reviews
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

Popular passages

Page 17 - Wahrscheinlich sind im panischen Schrecken vor dem Ueberfalle des furchtbaren Feindes die sanctgallischen Bücher in eiliger Hast und ohne Ordnung unter jene des Klostereilandes geworfen worden, daß man sie nur den Bänden nach zählte, um den Inhalt nicht bekümmert. Wie leicht konnte nachhin ohne Schuld von Rei(") Wasserburg, jenseits des...
Page 175 - war der mir unvergeßlich glückliche Tag, an welchem mir die Obsorge über eine Bibliothek aufgetragen wurde, die seit undenklichen Zeiten, und dem grauen Alterthume her, unter die merkwürdigsten Deutschlands gehört, und ferner noch ihren Ruhm behaupten kann.

Bibliographic information