Annalen des Historischen Vereins für den Niederrhein, inbesondere das Alte Erzbistum Köln, Issues 84-93

Front Cover
L. Röhrscheid, 1907 - Rhine River Valley
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 160 - Disziplinarvorschriften zu wachen, den Geist, in welchem die akademischen Lehrer bei ihren öffentlichen und Privatvorträgen verfahren, sorgfältig zu beobachten und demselben, jedoch ohne unmittelbare Einmischung in das Wissenschaftliche und die Lehrmethoden, eine heilsame, auf die künftige Bestimmung der studierenden Jugend berechnete Richtung zu geben...
Page 83 - Lindner, Die Schriftsteller und die um Wissenschaft und Kunst verdienten Mitglieder des Benediktiner-Ordens im heutigen Königreich Bayern vom Jahre 1750 bis zur Gegenwart, 2 Bde., Regensburg 1880.
Page 125 - Ding dermaßen an zu brausen und zu heulen, daß man meint, es wollte sogleich in die Luft fliegen. Kurz, das Ganze gleicht einer Höllenmaschine, doch soll gar keine Gefahr dabei sein, und ich möchte diese schöne Gelegenheit wohl benutzen, um nach Koblenz zu kommen, was in fünf Stunden möglich sein soll.
Page 138 - Rösslein traben; Doch eine bleiche Frau, die kniet Und scheucht mit ihrem Tuch die Raben; Um sie mied er die Schlinge nicht, Er war ihr Held, er war ihr Licht — Und, ach ! der Vater...
Page 132 - An Entschuldigen dachte er nicht, war aber übrigens mitunter warm und herzlich wie immer und nahm sehr bewegt Abschied von mir, als ich den scheinbar tollen Entschluß ausführte, ganz allein die weitere Reise nach Meersburg zu unternehmen. Ich fühlte mich sehr krank, glaubte nicht an Besserung und wollte bei den Meinigen sterben.
Page 1 - HV SAUERLAND, Urkunden und Regesten zur Geschichte der Rheinlande aus dem Vatikanischen Archiv I — VI (für die Jahre 1294 — 1399): Publikationen der Gesellschaft für rheinische Geschichtskunde XXIII, Bonn 19o2 — 1912.
Page 129 - Mal wird's nicht gehen, mein Kopf läuft mit mir um. Nur so viel, ich war Dir böse und bin es nicht mehr, denn ich habe mich entschlossen, jenes, was mich kränkte, und zu verschiedenen Zeiten oft und sehr gekränkt hat, in Zukunft als etwas Unabänderliches zu tragen. Ich meine Deine Unfähigkeit, persönliche Mühe für Deine Freunde zu übernehmen, selbst wenn der Erfolg für jene von Wichtigkeit und die Mühe gering wäre. Du kannst wohl nicht zweifeln, daß für dieses Mal von meinen Gedichten...
Page 256 - Luzern, Historischer Verein der fünf Orte : Luzern, Uri, Schwyz, Unterwaiden und Zug. Magdeburg, Verein für Geschichte und Altertumskunde des Herzogtums und Erzstifts Magdeburg.
Page 60 - Lau (Entwicklung der kommunalen Verfassung und Verwaltung der Stadt Köln bis zum Jahre 1396, Bonn 1898) S.
Page 131 - Doch ich muß mich kürzer fassen. Der Weg bis Bonn wurde mir recht schwer. Hätte ich den Heinrich nicht bei mir gehabt, der mich fortwährend im Arme hielt und überhaupt pflegte wie eine Wartfrau, ich wäre im ersten besten Dorfe liegengeblieben.

Bibliographic information