Beyträge z.geschichte d.bischöfl. kirche Säben u.Brixen in Tyrol, Volume 9

Front Cover
1834
0 Reviews
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 731 - Messen, wollen wir das, was allen bekannt seyn soll, hier nicht mit Stillschweigen übergehen ; denn es war Uns so angenehm, so...
Page 732 - Ja, Wir bitten den allmächtigen Gott, auf das Dringendste, daß er der keinen verläßt , welcher zu ihm zu kommen trachtet , sie in ihrem heiligen Vorhaben bestättige , und mit den fruchtbaren Thau seines himmlischen Segens überschütte.
Page 785 - ... vom 25. dieses Monaths zu erklären geruhet, daß es Allerhöchstderselben Willen sey, ihrem Volke jene althergebrachten Andachtsübungen, zu welchen dasselbe ein besonderes Zutrauen heget, und in soferne die Herren Bischöfe, an welche sich deshalb in jedem vorkommenden Falle im ordnungsmäßigen Wege zu wenden ist, solche mit den reinen Begriffen der Religion vereinbarlich finden, auch noch in Zukunft allermildest zu...
Page 746 - EheVertrages (Kontrakts) in so ferne es die bürgerlichen Wirkungen desselben betrifft, folglich auch in wie ferne die erzeugten Kinder für ehelich, oder unehelich zu betrachten sind, genauere Grundsätze zu bestimmen.
Page 725 - dass dem gemeinen Volke eine jede katholische Bibel zugelassen und überhaupt demselben kein Buch weggenommen oder Jemand desswegen bestraft werden sollte, ohne dass ein solches Buch vorläufig der allhiesigen kk Bücher-Censurs-Commission vorgelegt werde
Page 732 - Geschäften zu bewundern. Eben so groß war der Trost, der Unser väterliches Herz aufrichtete, als Wir gefunden, daß sich die Frömmigkeit und Religion nicht Nur in dieser glänzenden Hauptstadt, sondern bey allen den Völkern der Kaiserlichen Staaten, die Uns auf Unserer Anheroreise entgegen kamen, unverletzt und «»gekränkt erhalten.
Page 747 - May 7B5 allgemein zu verordnen, daß aller übermäaeiger - dem Geist der Kirche ohnehin nicht angemessener Aufputz,// Prunk, und Beleuchtung in den Kirchen und Kapellen sowohl, als auch in...
Page 858 - Die heilige Schrift in der Hand des Kranken und des Seelsorgers am Bette des sterbenden Christen...
Page 859 - Vinzenz von Paul, das schöne Bild eines vollkommenen Christen, und des wahren Seelsorgers. Ein Buch für Jedermann, besonders für Geistliche, denen an ihrer Bildung gelegen ist (2 Bde., Augsburg 1807); Lehrbuch der christlichen Wohlgezogenheit.
Page 775 - Auftrag gegeben, auf den, Vortrag der übrigen Professoren in Hinsicht auf die Orthodoxie aufmerksam zu seyn ; von dem Ordinariate zu Trient angelegenst ersucht, machte er diesen nämlichen Auftrag auch dem Vorsteher des Eeminariums, Johann Albeitini, der ihm auch hierüber alles Gute verfprach. (?iut. Oon».

Bibliographic information