Der Stadt Mülhausen privilegirtes Bürgerbuch: bis zur Vereinigung dieser Republik mit Frankreich, im Jahr 1798

Front Cover
J.P. Rissler, 1850 - Freemen - 443 pages
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 18 - Burschen hat'« gefallen. Er in der Mühle blieb, Er thät gar fleißig mahlen Und war dem Müller lieb. Er aber trug wohl immer Das Mägdlein in dem Sinn, Und fein vergaß auch nimmer Die holde Müllerin.
Page 17 - Mätern mit Treuen uns vermacht Die Sage, wie die Bäter sie ihnen überbracht, Wir werden unsern Kindern vererben sie aus's neu': Es wechseln die Geschlechter, die Sage bleibt sich treu.
Page 18 - Erschöpft und müde lag. Sein hartes Loos er klaget, Da spricht der Greis: „Tritt ein.
Page 249 - Rechtsgelahrtheit, war er unter den Juristen „seiner Zeit ein Stern der ersten Größe, hellsehend, freimüthig und „in seinen Untersuchungen gründlich. Kaiser Mathias ertheilte llll2 „ihm und seiner ganzen Familie, unter vielen ehrenvollen Trwäh...
Page 248 - in der Buchdruckerkunst. Adam hatte zur Gattin Anna Silber (die „nachwärts den Cosmographen Lebastian Münster heurathete) und „war eiu Mann von großem Talente und vieler Wissenschaft, auch au„ßer der Typographie in deren Auualen sein Namen schon deswegen „glänzt, weil er Luthers Bibel Uebersetzung zuerst unter seiner Preffe „hervorgehen ließ, starb Anno l',27.
Page 238 - Leibes-Erben für und für , in allen und jeglichen ehrlichen und redlichen Sachen und Geschäften, zu Schimpf und...

Bibliographic information