Christoph Daniel Ebelings... Erdbeschreibung und Geschichte von Amerika: bd. Delaware. Maryland

Front Cover
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Other editions - View all

Popular passages

Page 293 - Pachtdaucrn wurden, hat eine zu ungleiche Vertheilung des Eigenthums veranlaßt , so daß es hier keine Mittelklasse giebt, welche die Stärke der nordlichen Staaten ausmacht. Es ist keine Stufe da, welche den Ue« Hergang voll der älisferstcn Armuth zum Wohlstände mache.
Page 293 - Karaktir ^ rakter und die Sitten der Einwohner gehabt habe, ist unleugbar, und eben so gewiß , daß dieser Einfluß nachtheilig war. Folgende Karakter» züge sin) aus der Schilderung genommen, die ein Amerikaner von den Maryländern im I.
Page 293 - Unbctaut mit dem Vergnügen, das Wissenschaft und lesen dem Geiste geben, genießt er die Freuden einer stark besezten Tafel und ausgesuchter Weine, nebst den geistlosen Belustigungen der Jagd, des Pferderennens imd dcrHahnen.
Page 293 - Vauers erstikt allen Geist der Unternehmung in ihm, die Stillung seines Hungers ist sein größter Genuß, uud beinahe sein einziger Wunsch.
Page 56 - Obergcrichte und einem Gerichte der gemeinen Klagen anvertraut, wozu noch die Friedensrichter der Grafschaften kommen.

Bibliographic information