Nationalitätenkonflikte im 20. Jahrhundert: Ursachen von inter-ethnischer Gewalt im Vergleich

Front Cover
Philipp Ther, Holm Sundhaussen
Otto Harrassowitz Verlag, 2001 - History - 268 pages
0 Reviews
Das letzte Jahrzehnt des 20. Jahrhunderts brachte innerstaatlich eine Reihe von Nationalstaatsgrundungen, den Zerfall multinationaler Staaten und damit verbunden etliche Konflikte unterschiedlicher Nationen hervor. Das Buch befasst sich in 14 Beitragen mit innerstaatlichen Nationalitatenkonflikten, insbesondere mit dem Ausbruch von Gewalt und der Frage, warum sich gewaltsame Konflikte in bestimmten Konstellationen wieder entscharfen. Aus dem Inhalt: P. Ther, Nationalitatenkonflikte im 20. Jahrhundert: Ursachen von inter-ethnischer Gewalt im Vergleich H. Sundhaussen, Der Gegensatz zwischen historischen Rechten und Selbstbestimmungsrechten als Ursache von Konflikten: Kosovo und Krajina im Vergleich K.S. Jobst, Im Spiel mit grossen Machten? Nationale Konflikte nach dem Zerfall des Zarenreiches bis zum Beginn des Russischen Burgerkrieges 1918/19 auf der Halbinsel Krim P. Ther, Chancen und Untergang einer multinationalen Stadt: Die Beziehungen zwischen den Nationalitaten in Lemberg in der ersten Halfte des 20. Jahrhunderts C. Kohser-Spohn, Staatliche Gewalt und der Zwang zur Eindeutigkeit: Die Politik Frankreichs in Elsass-Lothringen nach dem Ersten Weltkrieg P. Ther, Nationalitatenkonflikte als "Kriege des 21. Jahrhunderts" und Ansatze zu ihrer Erforschung
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Philipp Ther Berlin
3
Westeuropa
10
Der Gegensatz zwischen historischen Rechten und Selbstbestimmungsrechten
19
Carl Bethke Berlin
57
Osteuropa
71
Christoph Moeskes Berlin
109
Philipp Ther Berlin
123
Piotr Madajczyk Warschau
147
Jeremy King Mount Holyoke
163
in ElsassLothringen nach dem Ersten Weltkrieg
183
Karl Christian Lammers Kopenhagen
203
Peter Waldmann Augsburg
219
Philipp Ther Berlin
239
Personenregister
265
Copyright

Common terms and phrases

About the author (2001)

Ther is a researcher at the Center for the Comparative History of Europe in Berlin.

Bibliographic information