Paulusstudien

Front Cover
Narr Francke Attempto Verlag, May 15, 2017 - Religion - 429 pages
Die in diesem Band vereinten Paulusstudien bewegen sich um drei inhaltliche Schwerpunkte und Fragen: Gibt es Wandlungen und Veränderungen im Denken des Paulus? Sind diese kontextuell zu erklären oder deuten sie auf gedankliche Weiterarbeit hin? Paulus entwirft eine Ethik für heidenchristliche Gemeinden. Diese kennt Adaptionen vorgegebener Werte, setzt aber doch innerhalb der Eschatologie und der Christologie eigene und neue Ausrichtungen. Paulus tritt für das Recht heidenchristlicher Gemeinden ein. Dieser Schritt verlangt nach persönlichen und grundsätzlichen Klärungen des Verhältnisses zum Judentum und zu den judenchristlichen Gemeinden.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

About the author (2017)

Friedrich W. Horn ist Professor für Neues Testament an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

Bibliographic information