Buddha. Leipzig 1903

Front Cover
G. J. Göschen, 1903 - Buddha (The concept) - 131 pages
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 40 - Dies, ihr Mönche, ist die edle Wahrheit vom Leiden. Geburt ist Leiden, Alter ist Leiden, Krankheit ist Leiden, Tod ist Leiden, mit Unliebem vereint sein ist Leiden, von Liebem getrennt sein ist Leiden, nicht erlangen was man begehrt ist Leiden: kurz, die fünferlei Objekte des Eigreifens sind Leiden.
Page 6 - Auf seine Frage, ob dies das Los aller sei, antwortete man ihm der Wahrheit gemäß, und von der Stunde an wichen Lust und Freude von seinem Gemüte.
Page 107 - ... selbst in einen Prinzen, der in jeder der drei Jahreszeiten einen besonderen Palast bewohnt, umgeben mit aller Pracht und Üppigkeit orientalischer Hofhaltungen1).
Page 48 - Wie von den Wundern der Natur keine größer sind als die, welche uns alltäglich geworden sind, so ist im Menschenschicksal und Menschenleiden das wahrhaft Bedeutende das Typische.1
Page 40 - Dies, ihr Mönche, ist die edle Wahrheit vom Ursprung des Leidens: es ist der Durst, der zur Wiedergeburt führt, mit Lust und Gier verbunden ist, bald da bald dort Befriedigung sucht, nämlich Durst nach Sinnesfreude, Durst nach Dasein, Durst nach Mehrsein.

Bibliographic information