Germanische Mythen, Forschungen

Front Cover
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Popular passages

Page 629 - Credidisti, quod quidam credere solent, ut ilia: quae a vulgo Parcae vocantur, ipsae, vel sint vel possint hoc facere quod creduntur, id est, dum aliquis homo nascitur, et tunc valeant ilium designare ad hoc quod velint, ut quandocunque homo ille voluerit, in lupum transformari possit, quod vulgaris stultitia, werwolf vocat, aut in aliam aliquam figuram?
Page 459 - Insula pomorum quae Fortunata vocatur, Ex re nomen habet, quia per se singula profert : Non opus est illi sulcantibus arva colonis, Omnis abest cultus nisi quem natura ministrat : Ultro foecundas segetes producit et uvas, Nataque poma suis praetonso genuine silvis ; Omnia gignit humus vice graminis ultro redundans. Annis centenis aut ultra vivitur illic...
Page 318 - In primis hoc volunt persuadere, non interire animas, sed ab aliis post mortem transire ad alios, atque hoc maxime ad virtutem excitari putant, metu mortis neglecto.
Page 262 - credidisti ut aliqua femina sit quae hoc facere possit quod quaedam a diabolo deceptae se affirmant necessario et ex praecepto facere debere; id est cum daemonum turba in similitudinem mulierum transformata, quam vulgaris stultitia Holdam vocat, certis noctibus equitare debere super quasdam bestias, et in eorum se consortio annumeratam esse.
Page 415 - This Lady-fly I take from off the Grass, Whose spotted Back might scarlet Red surpass. Fly, lady-bird, North, South, or East, or West, Fly where the Man is found that I love best.
Page 158 - Ganz warm werd' ich das Blut schlürfen, in vollem Maafs, das schäumende. „Gehe schleunigst zu spähn, Schwester! wersiesind, die dort schlafend ruhn. „Stark wirkt Menschengeruch wahrhaft, erquickt weidlich die Nase mir. „ Tödte die Menschen dort sämmtlich, setze mir ihre Leiber vor. „Die in unserm Gebiet schlafen, jene wirst du doch fürchten nicht? , , — Wenn ihr Fleisch wir zerstückt haben, der Menschen, so nach Herzens Lust ; „Werden beide wir froh zehren ; schleunigst vollbringe...
Page 256 - In Köln werden die Kinder aus dem Brunnen der St. Kunibertskirche geholt. Dort sitzen sie um die Mutter Gottes herum, welche ihnen Brei gibt und mit ihnen spielt. Es ist nicht dunkel im Brunnen, sondern tageshell.
Page 175 - Da stand oben eine kleine Kirche, und auf dem Altar standen drei gefüllte Becher, und dabei war die Schrift: »Wer die Becher austrinkt, wird der stärkste Mann auf Erden und wird das Schwert führen, das vor der Türschwelle vergraben liegt.
Page 473 - Frau Ellhorn gieb mir was von Deinem Holz, dann will ich Dir von meinem auch was geben, wenn es wächst im Walde".
Page 382 - Mich hat ein halm gemachet fro : er giht, ich sül genäde vinden. ich maz daz selbe kleine stro, als ich hie vor gesach von kinden. nü hoeret unde merket ob siz denne tuo. 'si tuot, si entuot, si tuot, si entuot, si tuot.

Bibliographic information