Die Juden im mittelalterlichen Reich

Front Cover
Walter de Gruyter GmbH, 1998 - Civilization, Medieval - 188 pages
Die Sicht auf die mittelalterliche Geschichte der Juden in Deutschland ist in den letzten Jahren in Bewegung geraten und hat neue Perspektiven gewonnen (u.a. auf die Bedeutung der Familie, die Stellung der Frau, den Mythos vom ,,reichen Juden"). Michael Toch bietet einen ausgezeichneten Überblick über das jüdische Leben in einer Epoche, in der sich nicht zuletzt jene antijüdischen Stereotype entwickelten, die schließlich zu Pogromen sowie zu Vertreibung und Ermordung der Juden führten. Jüngste Forschungsergebnisse, die aktuelle Strömungen und Tendenzen erfassen, und die aktualisierte Bibliographie bereichern die neue Auflage.

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Section 1
1
Section 2
57
Section 3
69
Copyright

2 other sections not shown

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information