Münchener Punsch, humoristisches originalblatt von M.E. Schleich, Volume 10

Front Cover
Martin E. Schleich
F. Wild'sche buchdr., 1857
0 Reviews
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 164 - Es ist schimpflich, eine Börse zu leeren — es ist frech, eine Million zu veruntreuen, aber es ist namenlos groß, eine Krone zu stehlen. Die Schande nimmt ab mit der wachsenden Sünde.
Page 321 - Nacht, ja zu seinem Bilde auf Erden (!) aufgestellt hat. Wenn wir also den Kaiser ehren und ihm dienen, so ehren und dienen wir Gott selbst.
Page 321 - Gibt e« nicht besondere Beweggründe, welche unsere Ergebenheit gegen unfern Kaiser, Napoleon l. , noch um Viele« verstärken sollen ? Antwort : Ja, denn er ist derjenige, den Gott der Herr unter den schwierigsten Umständen erweckt hat, die öffentliche Ausübung der hl.
Page 276 - Wer nicht liebt Weib, Wein, Gesang, der bleibt ein Narr sein Leben lang.

Bibliographic information