Lebenslauf von W. Sihler: Als lutherischer Pastor, u.s.w

Front Cover
Lutherischen Concordia-Velags, 1880 - Clergy
0 Reviews
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Contents

Common terms and phrases

Popular passages

Page 131 - Selig sind die Toten, die in dem Herrn sterben, von nun an. Ja, der Geist spricht, daß sie ruhen von ihrer Arbeit; denn ihre Werke folgen ihnen nach.
Page 229 - Wie bin ich doch so herzlich froh, Daß mein Schatz ist das A und O, Der Anfang und das Ende. Er wird mich doch zu seinem Preis Aufnehmen in das Paradeis. Des klopf ich in die Hände. Amen, Amen. Komm, du schöne Freudenkrone, bleib nicht lange! Deiner wart ich mit Verlangen.
Page 65 - Christi Blut und Gerechtigkeit, Das ist mein Schmuck und Ehrenkleid, Damit will ich vor Gott bestehn, Wenn ich zum Himmel werd
Page 246 - Herr sage. 31. Und sie werden zu dir kommen in die Versammlung, und vor dir sitzen, als mein...
Page 57 - Liebe, und seid fleißig, zu halten die Einigkeit im Geist durch das Band des Friedens...
Page 130 - Ein Arzt ist uns gegeben, der selber ist das Leben, Christus, für uns gestorben; der hat das Heil erworben.
Page 258 - Herr du weißt alle Dinge, du weißt daß ich dich lieb habe.
Page 276 - Siehe, ich bin aus sündlichem Samen gezeuget, und meine Mutter hat mich in Sünden empfangen.
Page 267 - Maria aber behielt alle diese Worte und bewegte sie in ihrem Herzen.
Page 122 - Thorheit steckt dem Knaben im Herzen, aber die Ruthe der Zucht wird sie ferne von ihm treiben.

Bibliographic information