Preisbildung und Presbewegung des Papiers vom Jahre 1895 bis zur Gegenvart

Front Cover
ALbert-Ludwigs-niversitat Freiburg in Breisgau., 1919 - 112 pages
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Jnhaltsverzeichnis
7
Die Rohprodukt und Halbstoffpreise
15
Die Fabrikationskosten
24

26 other sections not shown

Common terms and phrases

22 Mark Abschreibungen Abschreibungsquoten Aktiengesellschaften allgemeinen Anteil Arbeit Aufwendungen ausländischen Ausnutzung Bedeutung Belastung besonders Betracht Betriebes betrug Dampfmotore deutscher Druckpapierfabrikanten Deutschland Dividende Druck Druckpapier Druckpapierfabriken Druckpapierindustrie Druckpapierpreise Druckpapiersyndikat Druckpapierverband Einfluß einzelnen elektrische entsprechend Entwickelung erforderlich erheblich Erhöhung ersten Fabrikation Fabriken Festmeter geringen Gesellschaften Gestehungskosten großen günstigen Halbstoffe Heizwert Höhe Holz holzhaltigen Holzschliff Jahre Jahrhunderts Jndustrie Jnlande Kapitel Kartelle Kilo Kohle Kosten Kostenelement Kraft Kraftmaschinen Krieges Kriegswirtschaftsstelle Kß Dampf Ländern Leimung lichen Lieferungsbedingungen Löhne Mark für 100 Markt Marktpreis Maschinen maschinenglattes Maße Mengen möglichst motorische Nachfrage Papierbahn Papiererzeugung Papierfabrikanten Papierfabrikation Papierholz Papierindustrie Papiermaschine Papierpreise Preisbildung Preisentwickelung Presse Produktion Produktionskosten Produktionsmittel Raummeter Reichsstelle für Druckpapier Rohstoffe Rotationsdruck Schnelläufer sowie Stoff Syndikat syndizierten Tätigkeit technischen Teil Trockenzylinder unsere Untersuchung unserer Papierfabrik unserer Studie unseres Zeitungsdruckpapiers Unternehmer Verband deutscher Druckpapierfabriken Verbrauch Verein deutscher Zeitungsverleger Verhältnisse Verkaufs verschiedenen Wasser Wasserkraft weitere wesentlich Wirkung wirtschaftlichen Wirtschaftsleben Zeitungs Zeitungsdruck Zeitungsdruckpapier Zellstoff Zellulose zwei

Bibliographic information