Neue Berliner Schachzeitung, Volume 7

Front Cover
J. Springer., 1870 - Chess
0 Reviews
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 90 - Macht Steht mir des Hauses Pracht! Doch mit des Geschickes Mächten Ist kein ew'ger Bund zu flechten, Und das Unglück schreitet schnell.
Page 153 - Bibliographische Skizze. 1870. LONGMAN (FW) C. Openings. 1870. STAUNTON (H.) C.-Player's Handbook. 1870. ZUKERTORT (JH) Theorie der Eröffnungen der 807 Partieen der ersten sechs Jahrgänge der Neuen Berliner Schachzeitung.
Page 156 - Theilnelimer an den Turnieren hat sich genau nach der vom SpielComite aufgestellten Turnier-Ordnung zu richten. Anmeldungen zu den Turnieren- A, B und C nimmt Herr FA Hipp in Crefeld bis zum 1. August entgegen.
Page 165 - No. VI, welche sich durch ein lebensfrisches Variantengefüge mit einzelnen eleganten Wendungen auszeichnet, enthält zugleich bei möglichst natürlicher Stellung eine grosse Anzahl schwieriger wie versteckter Combinationen.
Page 75 - Schwarz behauptete nach der Partie, hier den Sieg aus der Hand gegeben zu haben, den er mit 17) .... g7— g5 18) Lf4 — c7: Lg4...
Page 156 - Theilnehmer festgestellt. Einsatz Sgr. 10. — Für jedes vier Preise, bestehend in werthvollen Schachwerken. D. Verschiedene Tombola-Turniere. Kein Einsatz. Werthvolle Preise. E.
Page 155 - Reunion im Lokale der Sommergesellschaft auf Driessenhof, woselbst von dieser Gesellschaft arrangirte Schlussfestlichkeiten. Bestimmungen über die verschiedenen Turniere. A. Allgemeines Haupt-Turnier.
Page 243 - Spielers, der zur bestimmten Stunde nicht erschienen ist, wird in Gang gesetzt und die durch Verspätung verlorene Zeit als Bedenkzeit angerechnet.
Page 155 - Freitag, den 5. August, Morgens 9 Uhr: Versammlung der Bundesmitglieder im Saale der Königsburg. Begrüssung der Fremden und Verloosung zum Rheinischen Haupt-Turnier.

Bibliographic information