Sirius: Zeitschrift für populäre Astronomie, Volumes 13-14; Volumes 1880-1881

Front Cover
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 164 - Literarische Centralblatt" betrachtet es als seine Hauptaufgabe, einen Gesammt* Überblick Über das ganze Gebiet der wissenschaftlichen Thätigkeit Deutschlands zu gewähren, und bespricht in fast lückenloser Vollständigkeit die neuesten Erscheinungen auf den verschiedenen Gebieten der Wissenschaft, der Geschichte, der Technik, des Militärwesens, der Kartographie etc. Diese Besprechungen haben sich allgemein den Ruf der Gründlichkeit und Gewissenhaftigkeit erworben, und diesen Ruf seit nunmehr...
Page 213 - Instrumentaufstellungen die magnetischen Elemente für 420 Punkte des bayerischen Territoriums und der angrenzenden Staaten. Die Resultate dieser Messungen wurden unter dem Titel „Magnetische Ortsbestimmungen, ausgeführt an verschiedenen Punkten des Königreichs Bayern und an einigen auswärtigen Stationen" in zwei Bänden (1854 und 1856) veröffentlicht und zur Herstellung der diesem Werke beigegebenen „Magnetischen Karten
Page 214 - Centralblatt" ist die einzige kritische Zeitschrift, welche es als ihre Hauptaufgabe betrachtet, einen Gesammtliberblick über das ganze Gebiet der wissenschaftlichen Thätigkeit Deutschlands zu gewähren , und welche in fast lückenloser Vollständigkeit die neuesten Erscheinungen auf den verschiedenen Gebieten der Wissenschaft, der Geschichte, der Technik, des Militärwesens, der Kartographie etc.
Page 167 - Zeit warfen die Geschlechter Hi und Ho ihre Tugend über den Haufen. Sie versenkten sich unordentlich in Wein, verwirrten das Amt, trennten sich von der Rangstufe. Sie störten zum ersten Male die Jahresrechnung des Himmels, sie setzten weit hintan ihre Vorstehung. Da im letzten Monate des Herbstes...
Page 199 - Kreise, die Sinn für Sprache und Literatur haben, ist dringend zu empfehlen das Magazin für die Literatur des Auslandes Organ der Weltliteratur. 1832 begr. v. Jos. Lehmann. Red.: Dr. Ed. Engel. Wöchentlich ca. 2 Bogen in gr. -l", pro Quartal nur Mark: •*. — Jahrgang 1880. Das „Magazin" enthält Originalbeiträge von Paul Heyse, Fr.
Page 171 - ... jenseits der Linie A bis jenseits H3, oder in Wellenlängen in englischen Zoll von 27800 circa bis 64960. Die gefundenen Werthe hat er in grossen Tabellen p. 292 bis 336 zusammengestellt und dadurch im Roth und im Indigo bis zum Ultraviolett die früheren Messungen wesentlich ergänzt; der letztere Theil konnte von ihm auch weit genauer untersucht werden, da die Prismen nicht wie die Gitter die violetten Theile so sehr zusammendrängen. Besonders interessant ist, dass er besonders im Violett...
Page 199 - Scherr, Juan Fastenrath , Emile Zola , Emilio Castelar, Max Müller (Oxford) etc., und ist sowohl das reichhaltigste wie billigste Literaturblatt. Zu beziehen durch alle Buchhandlungen, Postanstalten u.
Page 164 - Liter. Centralblatt" eine Angabe des Inhalts fast aller wissenschaftlichen und der bedeutenderen belletristischen Journale, der UniTersitäts und Schulprogramme Deutschlands, Oesterreichs und der Schweiz, die Vorlesungsverzeichnisse sämmtlicher Universitäten und der landwirtschaftlichen Akademien; eine Bibliographie aller wichtigern Werke der in- und ausländischen Literatur; eine Uebersicht der in ändern Zeitschriften erschienenen ausführlicheren und wissenschaftlich werthvollen Rcceusioncn;...
Page 164 - Rcceusioncn; ein Verzeichniss der antiquarischen Kataloge, sowie der angekündigten Bücher-Auctionen; endlich gelehrte Anfragen und deren Beantwortung, sowie Personal-Nachrichten. Am Schlüsse des Jahres wird ein vollständiges alphabetisches Register beigegeben. Probe-Nummern sind durch alle Buchhandlungen und Postanstalten zu erhalten.
Page 42 - Anleitung zur Durchmusterung des Himmels. Astronomische Objecte für gewöhnliche Teleskope. Ein Hand- und Hülfsbuch für alle Freunde der Himmelskunde, besonders für die Besitzer von Fernrohren. Von Dr. Hermann J. Klein, Mit 76 in den Text eingedruckten Holzstichen, 5 Tafeln, zum Theil in Farbendruck, 4 Sternkarten und einem Titelbilde.

Bibliographic information