Die Bücher Numeri, Deuteronomium, und Josua

Front Cover
Hirzel, 1861 - Bible - 922 pages
0 Reviews
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 145 - Anwendung eines Verses der heiligen Schrift auf irgend eine Erscheinung war seit dem Auftreten der Rabbinen bis heute etwas ganz Gewöhnliches. Die talmudische Erzählung meint gar nicht...
Page 242 - Allein das wäre neben dem wunderbaren Manna etwas zu Geringes und liegt auch nicht im Ausdruck, welcher vielmehr besagt, dass die Kleider an ihnen sich nicht verbrauchten und nicht in Fetzen von ihnen fielen, indem Gott ihnen eine wunderbare Dauerhaftigkeit verlieh (Lwlh.
Page 52 - Von diesem Ausschuss ," sagt Knobel (zu Num. p. 52), //weiss der älteste Erzähler nichts. Beim Elohisten nämlich erscheinen durchaus die zwölf Stammfürsten an der Seite des Moses und Aaron und später des Josua und Eleasar; sie stehen im Lager und auf dem Zuge an der Spitze der Stämme (Num. 2 , 3 ff.
Page 52 - Aaron bei der Volksmusterung (l , 4. 16. 44-. 4, 34. 46); sie helfen Eleasar und Josua bei der Vcrtheilung des Landes (32, 28. 34, 17 ff. Jos. 14, 1. 17, 4. 19, 51. 21, 1). Auch Jos. 22 , 14. 30. 32 sehen wir Fürsten nach der Zahl der Stämme.
Page 106 - Und so weigerte sich Edom Israel zu gestatten durch sein Gebiet zu ziehen / und Israel bog aus von ihm.
Page 106 - Hör, wenn dieser bei Petra lag, für den mehr als 30 Stunden nördlicher wohnenden König von Arad ein Kommen (33, 40.) oder gar ein Kommen auf dem Wege der Kundschafter (21, 1.) heissen kann und wie dieser König mit den bei Petra stehenden Hebräern in Fehde gerathen konnte.
Page 406 - Diese und andere Orte würden hier nicht fehlen, wenn Josua und seine Genossen wie das Land so auch die Städte vertheilt und die Verzeichnisse davon dem Verf. vorgelegen hätten.
Page 98 - Rolh isl die Farbe des Bluts und somit die des Lebens (Lev. l, 5.), also die Lebensfarbe (s. Lev. 14, 6.); sie empfahl sich von selbst bei dem Sülmmillel, welches dem Tode begegnen, die Berührung durch ihn heben und den Berührten im Leben erhallen sollte.
Page 193 - Enan, da es ein Punkt der hier von Norden nach Süden verfolgten Ostgrenze war, zugleich auch westlicher, wie Ribla schliessen lässt, etwa beim Nordende des Anlilibanus.
Page 571 - Erzählungen nicht aus schriftlichen Quellen, sondern aus dem Schatze von Kenntnissen, Ansichten und Sagen, wie er sich seit der Zeit des Elohisten im Volke gebildet halte und traditionell vorhanden war.

Bibliographic information