zeitschrift fur romanische philologie

Front Cover
1884
0 Reviews
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 479 - Leiffholdt, Etymologische Figuren im Romanischen, nebst einem Anhange: Wiederholungen betreffend Steigerung und Erweiterung eines Begriffs. Erlangen 1884, Deiche«.
Page 472 - Mi marido es un buen mozo Vestido de aragonés, Y en la punta de la lanza Lleva un pañuelo irlandés, Que le bordé cuando niña, Cuando niña le bordé".
Page 271 - Ton haben kann1, so kann schließlich auch jedes Wort unter Umständen einmal proklitisch oder enklitisch werden, im Verhältnis eben immer zu dem jeweils hochbetonten Worte oder Wörtern.
Page 133 - The geography of another of our childish diversions may be noticed as matching with this. Mr. Wallace relates that being one wet day in a Dayak house in Borneo, he thought, to amuse the lads by taking a piece of string to show them cat...
Page 541 - IV 656a. [et essent iam prope] da erschien der Anna ein Engel und hiefs sie ihrem Manne entgegengehen. Eilend machte sich jene auf *43. mantenen ill eyxi fora *44- en la plaza sensa demora.
Page 510 - С weiter in Z. 20 Karl den Wunsch zu in die Heimat zurückzukehren und läfst Roland, welcher darüber aufgebracht ist, ihm in den folgenden Zeilen mit unziemlichen Worten widersprechen: 22 Ne remeare velis; flectere velle velis. Quid remeare paras? quid agis, cum sit nihil actum?
Page 154 - Ausdruck gebracht wird, kurz, clafs die Wortstellung auch ein Kapitel in der syntaxis ornata ist, scheint dem Verf. unbekannt zu sein, daher er nur dazu gelangt, von gröfscrer oder geringerer Häufigkeit der einen oder ändern unter möglichen Wortstellungen in seinem Texte zu reden. H. Soltmann, Der Infinitiv mit der Präposition à im Altfranzösischen bis zum Ende des 12.
Page 128 - Ven, diablo, ven é llévame». É luego vino un caballero escuro é tenebroso encima de un caballo muy negro, é lanzaba por la boca é por las narices llamas de fuego.
Page 568 - Mulier, ecce filius tuus. 27 Deinde dicit discípulo: Ecce mater tua. Et ex illa hora accepit earn discipulus in sua.
Page 276 - ... tôt pur nient: Je ne sai taunt poindre en la rywe Qe la teste n'est devaunt la cowe. — Amy, ne siet il point trere?

Bibliographic information