Goethes werke, Part 3, Volume 10

Front Cover
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 139 - Meyer. Die Hanauischen Zeichnungen nochmals durchgesprochen. Herr Canzler von Müller, vieles indessen Angekommenes communicirt. Auch neue Verlagsvorschläge von Hahn « aus Hannover. Verschiedenes über Atmosphäre usw nachgeschlagen. 5. Die Ienaischen Expeditionen weitergeführt.
Page 271 - Büste doch nicht weggeben wollen, und sie als ein gemeinsames Familien Eigenthum aufzubewahren gedencken. Haben Sie also die Güte dieses unsern Verehrten Goethe zu sagen
Page 274 - Herr Canzler von Müller, über die morgende Function wegen des Schillerschen Nachlasses zu sprechen, ingleichen über das Porträt, auch über die gestrige Logenfeyer zu Ehren Herzog Bernhards.
Page 65 - Einstimmige Beschlüsse über das Nächste. 19. Doppelte Abschrift des Plans zur neuen Ausgabe. Frau Großherzogin um halb 11 Uhr, ich wies den Thierkreis von Dendera vor. Ingleichen die neuen Steindrücke von Hamburg. Bemühte mich um »° das Jahr 1803. Mittag zu Vieren. Nach Tische mit meinem Sohn über die vorliegenden Geschäfte. Gegen Abend das Jahr 1803 an John dictirt. Für mich die Zelterischen Briefe dieses Jahrs gelesen und noch einige wichtige Puncte dieser...
Page 89 - Nach Tische mit Professor Riemer Überlegung wegen der Medaille. Mit ihm und Coudray Abends nach Belvedere. Canzler von Müller kam nach. Besuchten Hofrath Meyer im neuen Quartier. Verhandelten die Angelegenheit. Obengenannte Herren fuhren zurück und traten bey mir ab. Fortsetzung der Discussion. Serenissimi Erklärung wegen des Jubiläums. Zweifel wegen der Illumination.