Der Euagoras des Isokrates: ein Kommentar

Front Cover
Walter de Gruyter, 2010 - Literary Criticism - 238 pages
0 Reviews

Die heutige Forschung findet allmahlich einen neuen Zugang zu Isokrates, dem griechischen Redner des 4. Jh. v. Chr., der dem 19. und teilweise dem 20. Jh. aufgrund von platonischem Einfluss eher fremd geblieben war. Der isokratische Euagoras, ein Enkomion auf den kyprischen Konig Euagoras I., ubte einen entscheidenden Einfluss bei der Etablierung und Entwicklung des Prosa-Enkomions aus. Die vorliegende Arbeit ist die erste moderne kommentierte Edition des isokratischen Euagoras. Das Buch bietet eine ausfuhrliche Einleitung, den griechischen Text und einen interpretierenden Kommentar.

"
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Contents

Einleitung
1
Text
51
Kommentar
65
Backmatter
189
Copyright

Other editions - View all

About the author (2010)

Evangelos Alexiou, Aristoteles-Universitšt Thessaloniki, Griechenland.

Bibliographic information