Annalen der Literatur und Kunst des In- und Auslandes, Volume 4

Front Cover
A. Doll., 1811 - Literature
0 Reviews
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 289 - Elementar -Bilder -Buch für die Jugend zum Vergnügen und Unterricht. Worin die Gegenstände sowohl aus dem gesellschaftlichen Leben, als auch aus der Natur, welche die Kinder umgeben, deutlich in Erzählungen erklärt, und in Bildern versinnlicht dargestellt werden.
Page 170 - Ohne den Verdiensten dieser würdigen Männer nahe zu treten, darf ich dennoch bemerken: daß sie, in ihre klösterliche oder Studierzimmer-Einsamkeit zurückgezogen, den Gang der Welt und der Geschäfte nicht kannten, und theils aus dieser Unkunde der Politik, theils auch aus Interesse ihres...
Page 283 - Die vorliegenden zeichnen sich durch Inhalt und auch durch Poesie aus. Hr. Muschiczky hat Anlage zum Dichter, und verspricht für die Zukunft noch mehr. Es war ein guter Gedanke von dem Vf., eine deutsche, Uehersetzung beizufügen, weil aus dieser auch die der serbischen Sprache Unkundigen von dem Werthe dieser Poesien urtheilen können.
Page 214 - A»< gelegenheit unmittelbar anzureden, die nicht ihn, aber seine Dienstpflichten und das Wohl zweyer Provinzen betrifft, auf die er nach diesen Dienstpflichten zu wirken hat. Seine vieljährige Erfahrung gibt ihm einige...
Page 96 - Physiologie des Menschen, oder Darstellung des Absoluten in den Functionen des Geistes und in den, den reellen Organismus construirenden Organen. Jena, 1812.
Page 18 - Cataract zu entlassen pflegt: er müsse erst ganz erblinden, dann erst könne ihm wieder ein Licht erscheinen. Es ist nur Trägheit der Aerzte und Verzweiflung (in vielen Fallen aber doch nicht immer), was den Kranken durch die lange Nacht immer sich mehrender Finsterniß einem neuen Tage entgegengehen heißt.
Page 82 - Scala über den Cours der Bancozettel, nach welchem die Zahlungen zufolge des Paragraphs 13 u. 14 des de« allerhöchsten Patents vom ,o.
Page 256 - Zeiten in einem einzigen Exemplar, das in der Sinaischen Bibliothek zu Debreczin sich befindet, gekommen. Kazinczy nahm davon eine Abschrift , und ließ sie in dem ersten Bande seiner ^»Z^ar KeßissFeK 6» Iiitll25ÄßaK (ungarische Alterthumer und Seltenheiten), Pesth ,803, neu abdrucken.
Page 214 - Staats niemahls vorzuziehen, hat es gewagt, Eure Majestät in einer Angelegenheit unmittelbar anzureden , die nicht ihn, aber seine Dienstpflichten, und daS Wohl zweyer Provinzen betrifft , auf die er nach diesen Dienstpflichten zu wirken hat. Seine vieljährige...
Page 256 - Daß dieses einst anders gewesen seyn mochte, war uns bis jetzt gänzlich unbekannt. Die Entdeckung verdanken wir dem gelehrten Vf. , und da sein Werk in die lateinische oder deutsche Sprache noch nicht überseht ist, so hofft Rec' den Dank der Leser unserer Annalen zu verdienen, wenn er daraus «inen gedrängten Auszug macht.

Bibliographic information