Byzantinische Zeitschrift

Front Cover
Karl Krumbacher
C. H. Beck'sche Verlagsbuchhandlung, 1896 - Art, Byzantine
1 Review
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 417 - Etenim Ceos accepimus ortum Caniculae diligenter quotannis solere servare coniecturamque capere, ut scribit Ponticus Heraclides, salubrisne an pestilens annus futurus sit. Nam si obscurior et quasi caliginosa stella extiterit, pingue et concretum esse caelum, ut eius asspiratio gravis et pestilens futura sit ; sin illustris et perlucida stella apparuerit, significari caelum esse tenue purumque et propterea salubre.
Page 219 - Räume mitzuteilen, indem er sich auf die Verzeichnung der Thatsachen mit den unentbehrlichsten Erklärungen beschränkte . . . Hundertmal bin ich nach einem praktischen Handbuch der neugriechischen Volkssprache gefragt worden, und stets war ich in Verlegenheit, was ich den Leuten eigentlich nennen sollte; die gleiche Verlegenheit drückte mich jedesmal, wenn ich eine Vorlesung über neugriechische Grammatik hielt und den Zuhörern zur Vereinfachung und Erleichterung des Unterrichts etwas Gedrucktes...
Page 218 - Endlich einmal eine brauchbare Grammatik der neugriechischen Volkssprache, ein Buch, das nicht jenes aus allen möglichen Formen zusammengebraute Kauderwelsch der Zeitungen und Bücher, sondern die in gesetzmässiger Entwicklung entstandene lebendige Sprache der Gegenwart lehrt! Th. hat es verstanden, den wichtigsten Sprachstoff auf sehr knappem Räume mitzuteilen, indem er sich auf die Verzeichnung der Thatsachen mit den unentbehrlichsten Erklärungen beschränkte . . . Hundertmal bin ich nach einem...
Page 629 - Die Avellana ist vielmehr nichts als eine Materialsammlung, die wir dem Sammeleifer eines Gelehrten verdanken, der um die Zeit des Vigilius in Rom lebte, dort die Register des päpstlichen Archivs benutzte und aus diesen und anderen Quellen die Sammlung zusammenschrieb, die uns heute vorliegt.
Page 356 - Catalogus codicum Graecorum qui in bibliothecam D. Marci Venetiarum inde ab anno MDCCXL ad haec usque tempora inlati sunt.
Page 55 - Zeitbestimmung für die gegen Soterichos gerichtete Verhandlung der Bericht des Kinnamos. Für diesen unseren Zweck ist da eine Thatsache von ganz besonderer Wichtigkeit, nämlich die, dafs derselbe, wie besonders v. Kap-Herr im einzelnen sorgfältig beobachtet und nachgewiesen hat, die Ereignisse im wesentlichen in streng zeitlich geordneter Reihenfolge zur Darstellung bringt. „Und zwar teilt er das Jahr, wie Thukydides, in Sommer und...
Page 57 - S. xvii) sogar noch von dem Jahre 1155 redet, dazu verleitet worden, die gegen Soterichos abgehaltene Synode noch in dasselbe Jahr 1156 zu verlegen, ohne zu beachten, dafs der Befund der Urkunden selbst dem widerspricht. Dieselben wollen gar nicht als eine einheitlich...
Page 364 - Teiles gegeben (la legende d'Abgar dans l'histoire dArmenie de Moise de Khoren, Centenaire de l'ecole des langues orientales Vivantes, Paris 1895, '357 — 414), worin er nachweist, dass Moses neben Eusebios (3) und der armenischen Bearbeitung der Doctr.
Page 360 - Caesar. Faulhaber, M., die griechischen Apologeten der klassischen Väterzeit. Eine mit dem Preis gekrönte Studie. I. Buch: Eusebius von Caesaiea.
Page 246 - A. Pavlov, Die kanonischen Antworten des Niketas, des Metropoliten von Herakleia, in ihrer ursprünglichen Gestalt und in der späteren Bearbeitung durch Matthaios Blastares. Viz. Vrem.

Bibliographic information