Suchtprävention, insbesondere auch bei Kindern und Jugendlichen

Front Cover
GRIN Verlag, 2007 - 32 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Sozialpadagogik / Sozialarbeit, Note: 2,3, Fachhochschule Dusseldorf, Veranstaltung: Drogenarbeit als Praxisfeld der Sozialpadagogik, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Motivation fur dieses Thema lat sich an zwei Hintergrunden erklaren. Einerseits ist es naturlich die berufliche Qualifikation, die ich anstrebe. Ich mochte mein Fachwissen aus dem Studium der Sozialpadagogik um den Aspekt der Suchtpravention erweitern und ich gehe davon aus, dass mir dies uber die Recherchen in der mir vorliegenden Literatur gelingen wird. Andererseits gibt es ein groes privates Interesse an dem Thema. Da ich vor gut drei Jahren eine Patenschaft ubernehmen durfte, interessieren mich neben vielen anderen Formen der Absicherung und des Schutzes jenes Kindes auch die Moglichkeiten der in Zukunft hier wohl angebrachten Suchtpravention. Daher verwundert es sicher nicht, dass mein Fokus auf der Zielgruppe der Kinder und Jugendlichen liegt. Ich werde zu Beginn einen historischen Abriss aufzeigen, bevor ich uber die Erklarung von Begriffen und den Merkmalen aus struktureller Sicht, zur Verdeutlichung der von mir gesetzten Zielgruppen komme. Danach widme ich mich den Konzepten sowie den strategischen Herangehensweisen und den Arbeitsfeldern, abschlieend werde ich die Probleme und die Aufgaben der Zukunft in der Suchtpravention behandeln.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einleitung
3
Konzepte Vorgehensweisen
11
Arbeitsfelder
19
Copyright

Common terms and phrases

abschreckende Information Abstinenz Arbeitsfelder Aspekte BÄUERLE bereits konsumierenden Personen Bernd Beschaffungskriminalität besonderen Bettina BLUM BtMG Drogenarbeit Drogenkonsums Drogenprävention Education Erreicht Resultate emwe-Verlag Ess-Störungen Fredersdorf GESUNDHEITSAMT der Stadt Gesundheitsförderung in Kindes GINKO Handlungskompetenz Herausforderung für Lehrer Heroinkonsumenten HURRELMANN illegalen Drogen Intervention Jahr Jugendhilfe Jugendlichen GRIN Verlag Kilian Diederichs Suchtprävention Kinder brauchen Kindern und Jugendlichen Konsum von Alkohol konsumierenden Jugendlichen Kriftel Lebenskompetenzförderung Legale und illegale Luchterhand 1996 Mädchen Magersucht Mainstream Mario Kilian Diederichs Maßnahmen Medizin Menschen Multiplikatoren Neuwied Notwendigkeit geschlechtsbezogener Suchtvorbeugung Pallós Peer Education Erreicht personenbezogene Prävention potenziell Präventionsarbeit Präventionsfachkraft Praxis und Projekte Primärprävention Pubertät Reinhardt Verlag 2003 Risikoalternativen Rollenstereotyps schulischen Suchtprävention Sekundärpräventive Ansätze sowie Soziale Arbeit Sozialkompetenz Sozialpädagogik Sozialraum Stadt Mönchengladbach Starke Kinder STING substanzunspezifische Süchte Sucht und Suchtprävention Suchtbegriff suchtgefährdete Schüler Suchtgeschichte Suchtkranke Suchtprävention bei konsumierenden Suchtprävention mit Kindern suchtunspezifischen Suchtverhalten bei Kindern Tabak Tertiärprävention Thema Therapie überwiegend unserer Verhalten Vorbeugung gegenüber Suchtgefahren Weitere Konzepte weniger exzessiv Zielgruppen

Bibliographic information