Herodotos, Volume 3

Front Cover
Weidmannsche Buchhandlung, 1883 - Greece
0 Reviews
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 153 - Vidarna (Yaacvyc, s. III 70 8) mit Namen, ein Perser, mein Diener, den machte ich zu ihrem Obersten. Also sagte ich ihnen: ziehet hin und schlaget jenes medische Heer, das sich nicht mein nennt. Darauf zog Vidarna mit dem Heere fort. Als er nach Medien kam, da ist eine Stadt Ma(rus) mit Namen in Medien, dort lieferte er eine Schlacht mit den Medern. Der welcher der Oberste bei den Medern war hielt nicht aus, Auramazda brachte mir Beistand ; durch die Gnade des Auramazda schlug das Heer des Vidarna...
Page 153 - XII. Es spricht Darius der König: Darauf ging ich von Babylon heraus und zog nach Medien. Als ich nach Medien kam da ist eine Stadt mit Namen Kudurush in Medien, dahin war jener Fravartish der sich König in Medien nannte, gegen mich mit dem Heere gezogen, um eine Schlacht zu liefern. Darauf lieferten wir eine Schlacht, Auramazda brachte mir Beistand, durch die Gnade Auramazdas schlug ich das Heer des Fravartish gar sehr. Am 26. Tage des Monats Adukani, da war es, da lieferten wir die Schlacht....
Page 160 - durch die Gnade Auramazdas regiere ich dieses Reich" . . . „Auramazda brachte mir Hilfe" . . . „durch die Gnade Auramazdas nahm ich Babylon ein und nahm Naditabira gefangen" . . . „So spricht Darius der König: Du, der du nachher König sein wirst, wahre dich sehr vor der Lüge; den Menschen, der Lügner sein wird, den bestrafe strenge, wenn du denkst: ,mein Land möge unversehrt sein...
Page 153 - ... aus der Familie des Uvakhshatara. Darauf wurde das medische Volk, das in den Clanen war, von mir abtrünnig, es ging zu jenem Fravartish über, er war König in Medien. VI. Es spricht Darius der König: Das persische und medische Heer das bei mir war, war klein, darauf entsandte ich ein Heer; Vidarna mit Namen, ein Perser, mein Diener, den machte ich zu ihrem Obersten, also sagte ich ihnen: Ziehet hin und schlaget jenes medische Heer, das sich nicht mein nennt.
Page 153 - Fravartish wurde ergriffen und zu mir geführt, ich schnitt ihm Nase, Ohren und Zunge ab, ich stach ihm die Augen aus, an meinem Hofe wurde er gefesselt gehalten, alles Volk sah ihn. Dann liess ich ihn in Ekbatana kreuzigen, die Männer, die seine vorzüglichsten Anhänger waren, setzte ich in Ekbatana in die Feste gefangen.
Page 188 - Xex liegen (if'lfyts roiqptot, rr;?.f(3oai fiigonis • atöioaes ,,die da im Grabe ruhen, weitrufende verstorbene verklärte"). Vgl. SW sv und H. Stein zu Her. 1. 171: Stammcharakter, Herkunft und Verbleib der Leleger ist in sagenhaftes Dunkel gehüllt. Als vorhellenische Landesbewohner werden sie, bis auf Attika, in fast allen Gauen des Mutterlandes, bis nach Leukas, Akarnanien und Thessalien hinauf, auf den Inseln und auf der asiat. Küste von Lykien und Karien nordwärts bis zum Idagebirge erwähnt...
Page 102 - Soleré aiunt barbaros reges Persarum ac Syrorum plures uxores habere : his autem uxoribus civitates attribuere, hoc modo : Haec civitas mulieri redimiculum praebeat , haec in collum , haec in crines: ita populos habent universos non solum conscios libidinis suae, verum etiam administros.
Page 128 - Bogen und \VurfspiiTs führen sie; grausam sind sie und erbarmen sich nicht; ihre Stimme brauset wie das Meer, und auf Rossen reiten sie, gerüstet zum Streite.
Page 68 - Reise sehn; vielleicht schläft er, so wird er auf» wachen. 28. Und sie riefen mit lauter Stimme, und schnitten sich nach ihrem Gebrauche mit Messern und Pfriemen, bis Blut herabfloß an ihnen.
Page 56 - N. ft. 33, 80: omni auro inest argentum vario pondere, aliubi decuma parte, aliubi octava .... ubicumque quinta argenti portio est, electrum vocatur. fit et cura electrum argento addito quod si...

Bibliographic information