Die gewissensehe, legitimation durch nachfolgende ehe und missheirath, nach ihren wirkungen auf die folgefähigkeit der kinder in lehen und fideicommissen: unter berücksichtigung des reichsgräflich-bentinckschen rechtsstreites (Google eBook)

Front Cover
Anton, 1838 - Germany - 290 pages
0 Reviews
  

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

17ten Jahrhunderts Adel Agnaten allodiale Anton Günther Anton von Aldenburg Apen Aspermont ausdrücklich beiden Bentinck Berliner Abkommen besonders bloß Bockhorn Böhmer Brabant Burg Kniphausen Butjadinger Canonischen Rechten cher daher Daselbst Delmenhorst denn derselben Descendenten dessen Deutschen Deutschen Bundes Deutschen Reichs Diplom Dispensation eben Edo Wiemken ehelich Ehen Eichhorn Eigenbehörigkeit eisten Emphyteusis Erblehen Erdbuche erklärt erst erzeugt Fall Familie Familiengesetz Ferdinand III Fideicommiß folgefähig Friedrich III Friesischen Fürsten ganz Gebohrnen Geheimen Obertribunal gemeinen Rechts Gesetze gewesen Gewissensehe Gottorp Graf Anton Graf Anton Günther Gräflichen Grafschaft Oldenburg Grafschaft Rietberg Grund Haus Hausgesetze Hcffter Heffter Helmstedt hermeneutische Herr Herrlichkeit Kniphausen Herrn Kläger Herrschaft Herrschaft Kniphausen Herzog Heuerling hohen Adel Holstein-Plön indessen Indult Jahre Jahrhundert jedoch Kaiser keine Kinder Kirchenrechts Kirchspiele Klüber Kniphausen Landesherr Legitimirten Lehen Leibeigenschaft Leibeigne Leiningen letzten lich Longobardische Majorat Mantelkinder Matrikel Mecklenburg Meinung Mißheirath morganatische Ehe Mortuarium namentlich Neuenbürg Oldenburg Partikularrechte Pertinenzen Praxis Primogenitur protestantischen Pütter rechter Ehe Rechtfertigende Darstellung Reichs Reichsdeputationshauptschluß Reichsgerichte Reichsgraf Reichskammergericht reichsständischen Reichsstandschaft reichsunmittelbare Rendsburg Rheinbunds Römischen Rechts Rustringer Sachsen Sachsenspiegel schen Schwabenspiegel seit Semperfreien Sohn solche soll Succession Successionsfähigkeit Testamente Theil Trauung undt Urkunde Varel Vater verewigte Reichsgraf Vergl Verordnung Voigtei Wahlkapitulation Wempen Wesermündungen Westerstede Wilhelm Gustav worden Worte Züchtigungsrecht zuvörderst zwar

Bibliographic information