Das Evangelium Lucae

Front Cover
Georg Reimer, 1904 - Bible - 142 pages
0 Reviews
Reviews aren't verified, but Google checks for and removes fake content when it's identified
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Contents

Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 75 - Jerusalem, Jerusalem, die du tötest die Propheten, und steinigest, die zu dir gesandt sind ! Wie oft habe ich deine Kinder versammeln wollen, wie eine Henne versammelt ihre Küchlein unter ihre Flügel; und ihr habt nicht gewollt.
Page 16 - Jesus. 2 0Und da er ihren Glauben sah, sprach er: Mensch, deine Sünden sind dir vergeben.
Page 121 - Desgleichen nahm er auch den Kelch nach dem Mahl und sprach: Dieser Kelch ist der neue Bund in meinem Blut: das tut, sooft ihr daraus trinkt, zu meinem Gedächtnis.
Page 50 - Mutter: .Ich preise dich, Vater, Herr des Himmels und der Erde, daß du dies vor Weisen und Klugen verborgen, den Kleinen aber geoffenbart hast.
Page 20 - Am selben Tage sah er einen am Sabbat arbeiten und sprach zu ihm: Mensch, wenn du weißt, was du tust, so bist du selig; sonst bist du verflucht und ein Übertreter des Gesetzes.
Page 106 - Wer da hat, dem wird gegeben, und wer nicht hat, dem wird genommen.
Page 44 - Seele verliert um meinetwillen, wird sie finden. *°Wer euch aufnimmt, nimmt mich auf, und wer mich aufnimmt, nimmt den auf, der mich gesandt hat.
Page 50 - Augen, die sehen, was ihr seht. "'Denn ich sage euch: viele Propheten und Könige wollten sehen, was ihr seht, und haben es nicht gesehen, und hören, was ihr hört, und haben es nicht gehört.
Page 12 - Städten das Evangelium vom Reich Gottes verkünden, denn dazu bin ich gesandt.
Page 50 - Ich sah den Satan wie einen Blitz vom Himmel fallen.

Bibliographic information