Östreichische militärische Zeitschrift, Volume 3

Front Cover
Gedruckt bei Unton Strauss., 1834 - Military art and science
0 Reviews
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 232 - Redakzion selbst, hier in Wien, angenommen, und können durch Regimentsagenten und sonstige hiesige Bestellte, oder durch frankirte Briefe geschehen. Iene Löblichen Regimenter oder Korps, welche zehn Exemplare der Zeitschrift abnehmen, erhalten ein ellfte
Page 211 - Castiglione zu bahnen, als unter dessen Augen mehr eine andere Richtung des Marsches eingeschlagen werden konnte. Daher mußte sich diese Truppe gefangen geben.
Page 335 - Franz v. , 2. Rittm. v. Großh. Toskana Drag. R., z. 1. Rittm. im R. detto, Rudolph v.
Page 211 - «weil das Gebirge an beiden Ufern des Chiese vom Feinde so stark besetzt sey, daß hier durchzudrin» gen keine Möglichkeit vorhanden; so müsse der Versuch ge» macht werden, auf dem Wege über Ponte San Marco nach Castiglione zu gelangen, und sich mit dem, ohne Zweifel dort bereits eingetroffenen, östreichischen Centrum zu ver
Page 204 - Feindes zu hindern und unfern geworfenen Truppen zur Formirung Zeit zu verschaffen, sich als ein braver Offizier verhalten und mich durch seine Standhaftigkeit und Vravour gerettet, bei welcher Gelegenheit er fünf Vlessuren erhalten hat und endlich gefangen worden ist.
Page 227 - Die Zeitschrift erscheint in monatlichen Heften, jedes von 7 bis 8 Druckbogen/ deren drei einen Band ausmachen. Die Pranumerazion wird nur auf den gan> zen Jahrgang angenommen.
Page 221 - Gabriel, 2. Rittm, v. Kaiser Chevaul. R. , z. 1. Rittm, im R. detto.
Page 209 - Bona parte von Castiglione nach Lonato, und traf dort die Einleitungen zu der Schlacht, welche er dem FM. Wurmser liefern wollte, sobald die gegen FMö. Quosdanovich auszuführenden Bewegungen gelungen, und ihr Zweck, den östreichischen rechten Flügel in die Tiroler Gebirge zu drängen, erreicht seyn würde.
Page 336 - Ludwig, 2. Rittm. v. Szekler Hus. R., z 1. Rittm. im R. detto.
Page 211 - Doch es befand sich in Lonato der französische Oberfeldherr selbst, welcher kurz vorher von Castiglione dort eingetroffen 'war. Er hatte zwar in diesem Orte nur eine Bedeckung von 1,20c

Bibliographic information