Lehrbuch des oesterreichischen Staatsrechts: für den akademischen Gebrauch und die Bedürfnisse der Praxis

Front Cover
T. Hofmann, 1883 - Austria - 815 pages
0 Reviews
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Common terms and phrases

Abgeordneten administrativen allgemeinen Amtes Angelegenheiten Anspruch Anstalten April Ausübung Beamten Behörde beiden Beschlüsse Beschwerde besondere bestehen bestimmten betreffenden Bezirke Böhmen Bukowina daher Dalmatien Delegation Dezember Dienst Eigenthümer einzelnen Entscheidung entweder erfolgt erlassen ersten Ertheilung Fällen Fiscus Galizien Gebiete gehören Gemeinde gemeinsamen Genehmigung Gerichte Gerichtshöfe Gesammtheit Gesammtstaates Geschäfte Gesetze Gesetzgebung Gewerbe Grund Grundbesitzes Gulden Handlungen Hauses Heimathsrecht Instanz Interesse Istrien Jahre Jänner Juli Juni Justiz Kaiser Kärnthen Koncession Krain Krone Kronländer Länder Landesausschuss Landesgesetze Landesstelle Landtage lichen Mähren März Mayerhofer Minister Ministerium Mitglieder Monarchen Normen nothwendig öffentlichen Organe österreichischen Patent Personen Pflichten Polizei Privatrechte Realunion rechtlichen Reichsgericht Reichsgesetzblatt Reichsrathes richterliche Rücksicht Schlesien selbständigen Selbstverwaltungskörper sowie Staat staatlichen Staatsbürger Staatsbürgerschaft Staatsdiener Staatsgewalt Staatsgrundgesetze Staatsrecht Steiermark Steuer Thätigkeit Thatsachen theils Tirol Triest Ueber ungarischen Unterthanen Verfügung Verhältnisse Verordnungen Verpflichtung Vertretung Verwaltung Verwaltungsbehörden Verwaltungsgerichtshof Virilstimmen Vorarlberg Wahl Wahlbezirke Wählerklasse Wahlkörper Wahlrecht Wehrpflicht Wien Wirkungskreis wirthschaftlichen Zwecke

Bibliographic information