Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft, Volume 16

Front Cover
Kommissionsverlag F. Steiner, 1862 - Inscriptions, Nabataean - 58 pages
0 Reviews
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Popular passages

Page 793 - Revue archéologique, ou Recueil de documents et de mémoires relatifs à l'étude des monuments, à la numismatique et à la philologie de l'antiquité et du moyen âge, publiés par les principaux archéologues français et étrangers, et accompagnés de planches gravées d'après les monuments originaux.
Page 575 - An Act to make Provision for the better Government and Discipline of the Universities of Scotland, and improving and regulating the Course of Study therein ; and for the Union of the Two Universities and Colleges of Aberdeen.
Page 463 - Beim Aufzählen, wenn es über Hundert geht, müssen in der Regel immer drei Mann zusammen die schwere Arbeit verrichten. Einer zählt dann an den Fingern, welche er einen nach dem ändern aufhebt und damit den zu zählenden Gegenstand andeutet oder womöglich berührt, die Einheiten.
Page 498 - THRUPP.— Antient Jerusalem : a New Investigation into the History, Topography, and Plan of the City, Environs, and Temple. Designed principally to illustrate the records and prophecies of Scripture. With Map and Plans. By JOSEPH FRANCIS THRUPP, MA Svo. cloth, 1S». THRUPP.— Introduction to the Study and Use of the Psalms. By the Rev. JF THRUPP, MA 2 vols. Svo. 21».
Page 59 - I reinstituted for the state the sacred chaunts and (sacrificial) worship, and confided them to the families which GOMATES the Magian had deprived of those offices.
Page 576 - Victoria, Chapter Ninety-two, that it shall be lawful for ' any Justice or Justices at Petty Sessions to hear and determine ' certain Disputes concerning any Sums due for Wages, or for ' Hire of any Horse, or for Tuition, and to make...
Page 303 - Bechercb.es critiques et historiques sur la Langue et la Littérature de l'Egypte.
Page 604 - ROUTE-BOOK of the WESTERN PARTS of the HIMALAYA, TIBET, and CENTRAL ASIA ; and Geographical Glossary from the languages of India and Tibet...
Page 623 - Müm-Soinderan [di Kerzenauslöscher, gleichfalls Kurden] den Namen haben, dh es werden die Lichter und das Feuer ausgelöscht und die Anwesenden vermischen sich geschlechtlich ohne Rücksicht auf Alter und Verwandtschaft. Unverheirathete Mädchen und Kinder werden zu diesen Versammlungen nicht zugelassen...
Page 527 - Versprechen?] liess der Schah hier seine Reitpeitsche fallen, nach der sich der Schaler bückte, wobei er todt zusammenbrach und auch hier beerdigt wurde. -— Aehnliches soll der Sage nach zwischen einem Läufer und Schah Abbäs bei Sultanieh und anderwärts in Persien geschehen sein.

Bibliographic information