Länderbericht Frankreich: Geschichte, Politik, Wirtschaft, Gesellschaft

Front Cover
Adolf Kimmel, Henrik Uterwedde
Springer-Verlag, Apr 28, 2005 - Political Science - 480 pages
0 Reviews
Der Sammelband vereinigt Beiträge französischer und deutscher Sozialwissenschaftler und Historiker, die das politische System Frankreichs einschließlich der historischen Dimension und der wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Grundlagen analysieren. Dabei wird die eigene Entwicklungslogik unseres Nachbarlandes deutlich, die sich in den Strukturen und Traditionen, Wertvorstellungen und Verhaltensweisen äußern. Im Mittelpunkt steht - explizit oder implizit - die Frage, inwiefern Frankreich im Zeitalter von Globalisierung und Europäisierung, im Wechsel von Beharrung, Anpassung und Wandel sein unverwechselbares Profil bewahrt hat.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

ADOLF KIMMELHENRIKUTERWEDDE
6
RICHARD MÜNCH
19
DIETMAR HÜSER
45
WILFRIED LOTH
63
PHILIPPE ESTEBE
87
WOLFGANG NEUMANNMECHTHILD WEIL
101
WERNER ZETTELMEIER
120
PATRICK CABANEL
139
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

About the author (2005)

Dr. Adolf Kimmel ist Professor i. R. für Politikwissenschaft.Professor Dr. Henrik Uterwedde ist stellvertretender Direktor des Deutsch-Französischen Instituts in Ludwigsburg.

Bibliographic information