Transaktionskosten in Theorie und Praxis

Front Cover
GRIN Verlag, Jan 28, 2008 - Business & Economics - 24 pages
0 Reviews
Diese Arbeit soll dem Leser einen Einblick über die neoinstitutionale Transaktionskostentheorie verschaffen. Dabei wurde einerseits die theoretische Grundlegung, andererseits der Bezug zur Praxis herausgearbeitet. Im zweiten Kapitel werden dem Leser zunächst Grundzüge der Transaktionskostentheorie vorgestellt, abgerundet durch die Erklärungsansätze von Coase und Williamson. In Kapitel 3 erfolgt eine nähere Definition des Transaktionskostenbegriffs und anschließend eine Klassifikation der verschiedenen Transaktionskostenarten. Dabei werden auch die wesentlichen Einflussgrößen ausführlich dargestellt und erläutert. In Kapitel 4 soll die Bedeutung der Transaktionskosten in der Praxis anhand vertragstheoretischer Überlegungen, dem Anwendungsgebiet Marketing, sowie Organisationslösungen zur effizienten Gestaltung von Transaktionsbeziehungen vorgestellt werden. Das fünfte Kapitel schließt die Arbeit mit einer kritischen Würdigung des Transaktionskostenansatzes ab.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

2.2 Erklärungsansatz 3.3 Determinanten 3.3.1 Verhaltensannahmen 3.3.2 Umweltbedingungen 4.2 Transaktionskosten abgerufen Abwicklung Akteure Anbahnungs anhand Anwendungsgebiet Marketing Austauschgüter Bedeutung der Transaktionskosten begrenzte Rationalität Beispiel Betriebes einer Organisation Betriebswirtschaftslehre Beurteilung des Transaktionskostenansatzes Beziehungen Definition von Transaktionskosten Determinanten von Transaktionskosten Dietl ebenda Eisenkopf Erhaltung oder Änderung Erklärungsansatz von Coase Erklärungsansatz von Williamson ex-ante ex-ante-Transaktionskosten ex-post ex-post-Transaktionskosten Existenz von Unternehmen externen Transaktionskosten Fall spricht Fixkosten Franck Frankfurt am Main Furubotn E. G. Geschäftsbeziehung handelt Hierarchien Unternehmen Höhe der Transaktionskosten http://de.wikipedia.org/wiki/Neoklassische_Theorie hybriden Identität der Vertragspartner Information internen Investitionen der Transaktionspartner Jost P-J Kapitalismus Kontroll Koordination Koordinationsform Kosten des Betriebes kritische Würdigung Leistung Leistungsbeziehung Markt marktlichen Mohr Siebek Monika Streissler neoklassische Verträge Neue Institutionenökonomik öffentlichen Verwaltung 2005 opportunistisches Verhalten Picot Praxis Quasi-Rente Reichhardt Reichwald relationalen Verträgen spezifische Spezifität Theoretische Grundlegung Transaktion Transaktionskosten im Anwendungsgebiet Transaktionspartner in spezifi Transaktionstyp Tübingen übersetzt von Monika Unsicherheit Vereinbarungen vertikalen Integration Vertragsabschlusses Vertragslaufzeit Vertragspartei der einzige Vertragstyp Wigand Wikipedia Wirtschaftssubjekte Zusammenhang

Bibliographic information