Search Images Maps Play YouTube News Gmail Drive More »
Sign in
Books Books 1 - 10 of 153 on Aug, mein Aug, was sinkst du nieder? Goldne Träume, kommt ihr wieder? Weg, du Traum!....
" Aug, mein Aug, was sinkst du nieder? Goldne Träume, kommt ihr wieder? Weg, du Traum! so gold du bist; Hier auch Lieb und Leben ist. Auf der Welle blinken Tausend schwebende Sterne, Weiche Nebel trinken Rings die türmende Ferne; Morgenwind umflügelt... "
Goethes werke ... - Page 53
by Johann Wolfgang von Goethe - 1866
Full view - About this book

Goethe's Schriften, Volume 8

Johann Wolfgang von Goethe - 1789
...unsern Kahn Im Rudertakt hinauf, Und Berge, wolkig himmelan, Begegnen unserm Lauf. Aug', mcinAug', was sinkst du nieder? Goldne Träume kommt ihr wieder?...^ Weiche Nebel trinken Rings die thürmende Ferne; Erste Sammlung: 545 Morgenwind umfiügelt ' . Die beschattete Bucht, Und im See bespiegelt ' , Sich...
Full view - About this book

Goethe's Schriften, Volume 8

Johann Wolfgang von Goethe - 1789
...unsern Kahn Im Rudertgtt hinauf, Und Berge, wolkig himmelan< Begegnen unserm Lauf. Ana', meinAug', was sinkst du nieder? Goldne Träume kommt ihr wieder?...Sterne, Weiche Nebel trinken Rings die thürmende Feme; erste Sammlung l45 Morgenwind umfiügelt Die beschattete Bucht, Und im See bespiegelt Sich die...
Full view - About this book

Goethe's Briefwechsel mit einem Kinde, Volume 3

Bettina von Arnim - German letters - 1835
...Thauperlen aufgereiht waren. Manchmal hält die Natur Dir die Wage, und ich empfinde die Wahrheit der Worte: „Weg du Traum, so gold' du bist, hier auch Lieb' und Leben ist." Ss ein Gang, wenn ich wieder unter die Menschen komme, macht mich einsam. Ach, die zahmen Menschen,...
Full view - About this book

Goethe's sämmtliche Werke in vierzig Bänden, Volumes 21-22

Johann Wolfgang von Goethe - 1840
...Berge, wolkig, himmelan, Begegnen unserm Lauf. Uug' mein Aug', was sinkst du nieder? Goldne Traume, kommt ihr wieder? Weg, du Traum! so gold du bist: Hier auch Lieb' und Leben ist. Auf dir Welle blinken Tausend schwebende Sterne; Weiche Nebel trinken Rings die thürmenbc Ferne; Morgenwind...
Full view - About this book

Goethe's sämmtliche Werke in vierzig Bänden, Volumes 1-2

Johann Wolfgang von Goethe - 1840
...Welt; Wie ist Natur so hold und gut, Die mich am Busen hält! Die Welle wieget unfern Kahn Im Rudertaet hinauf, Und Berge, wolkig, himmelan, Begegnen unserm...Lauf. Aug', mein Aug', was sinkst du nieder? Goldne Traume, kommt ihr wieder? Weg, du Traum! so gold du bist; Hier auch Lieb' und Leben ist. Auf der Welle...
Full view - About this book

Elf Bücher deutscher Dichtung: Von Sebastian Brant (1500) bis auf ..., Volume 2

Karl Goedeke - German poetry - 1849
...wieget unser» Kahn 2»Im »ndertalt hinauf. Und Berge , wolkig himmelan, Begegnen unserm Lanf. Äug', mein Aug', was sinkst du nieder? Goldne Träume, kommt ihr wieder? «Weg, du Traum! so Gold d» bist; Hier auch Lieb' und Leben ist. Auf der Welle blinken Tausend schwebende Steine : Welche Nebel...
Full view - About this book

Weimarisches Jahrbuch für deutsche Sprache, Litteratur und Kunst, Volume 5

Oskar Schade - German literature - 1856
...Welt; Wie ist Natur so hold und gut, Die mich am Busen hält! Die Welle wieget unsern Kahn Im Rudertakt hinauf, Und Berge, wolkig himmelan, Begegnen unserm...sinkst du nieder? Goldne Träume, kommt ihr wieder 2 Weg, du Traum! so Gold du bist; Hier auch Lieb' und Leben ist. Auf der Welle blinken Tausend schwebende...
Full view - About this book

The German classics from the fourth to the nineteenth century: a German ...

German literature - 1858 - 896 pages
...unsern Kahn Im Rudertakt hinauf, Und Berge, wolkig himmelan, Begegnen unserm Lauf. Äug', mein Äug', was sinkst du nieder? Goldne Träume, kommt ihr wieder? Weg, du Traum I so Gold du bist; Hier auch Lieb' und Leben ist. Auf der Welle blinken Tausend schwebende Sterne;...
Full view - About this book

Goethe's Frauengestalten, Volume 1

Women in literature - 1865
...er begegnete den immer wiederkehrenden Träumen seines wunden Herzens mit dem ermunternden Zurufe: Aug', mein Aug', was sinkst du nieder? Goldne Träume,...Traum, so gold du bist, Hier auch Lieb' und Leben ist! Aber in all' der Entzückung, mit der er von den grünumkränzten Höhen niederblickte auf die Schönheit...
Full view - About this book

Aus meinem Leben: Wahrheit und Dichtung, Volume 2

Johann Wolfgang von Goethe - 1866
...Die Welle wieget unsern Kahn Im Rudertact hinaus, Und Berge, wolkig, himmelan, Begegnen unserm Laus. Aug' mein Aug', was sinkst du nieder? Goldne Träume,...Traum! so gold du bist, Hier auch Lieb' und Leben ist. Aus der Welle blinken Tausend schwebende Sterne; Weiche Nebel trinken Rings die thürmende Ferne; 350...
Full view - About this book




  1. My library
  2. Help
  3. Advanced Book Search
  4. Download PDF