Lieder eines norddeutschen Poeten

Front Cover
Jenni, 1845
0 Reviews
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

Popular passages

Page 128 - Ihn rührt' es nicht, wenn sie weinte, Noch wenn sie ihr Leiden besang. Er fluchte und trat sie mit Füßen, Er schlug ihr ins sanfte Gesicht; Sie fiel auf die Erde und flehte : Hilfst du, o Gott, mir nicht?
Page 45 - Schließt den heilgen Zirkel dichter, Schwört bei diesem goldnen Wein, Dem Gelübde treu zu sein, Schwört es bei dem Sternenrichter.
Page 92 - Sack mit Gold Durch Einbruch stilL und nächtens, Und eh' noch ein halb Jahr verging. Er am Gevatter Dreibein hing, Und das von wegen Rechtens. Der Dritte war ein großer Dieb, Der stahl sich ganz allein zulieb Der Menschen Ehr' und Rechte, Und Städt' und Länder obendrein: Dem täten sie Ruhmesopfer weih'n Und dienten ihm wie Knechte.
Page 33 - Glück Mit schlecht verbißnem Grimme.« Der dritte sprach: »Ich war munt'res Blut, Verwechselte einmal Zepter und Knut'.« Der vierte: »Ich war ein Tadel Gegen den lästigen Adel.« »Ich forderte keck das freie Wort!« »Und ich die Gleichheit der Rechte!« »Ich sagte: Die Fürsten gehörten dem Volk!
Page 168 - Vaterland ! Mit meiner derben Schmiedefaust Faßt ich ihn bei dem Schopf Und zöge seinen Nagel ihm Aus seinem leeren Kopf; Drauf riß sein großes Maul ich auf Und packte seine Bein...
Page 34 - Frühmorgens ward dem Zensor verlieh'n Ein großer, langer Orden; Er aber sah stier auf das bunte Band, Denn er war wahnsinnig 'worden. An jenem Schrank, in der Nacht darauf, Hing er mit dem Ordensband sich auf, Und draußen hörte der Wächter Ein fürchterliches Gelächter.
Page 162 - St! Die Zwitter und die Zitterer, Die zischelten zusammen, Ob's schon zur Zeit, die Despotie Aus Deutschland zu verdammen. Der erste sagt': es müsse...
Page 155 - Kinn, Nimmt das Amtsblatt, streckt die Glieder Und spricht gähnend : 's ist schon zehn ! Morgen kochst du Klöße wieder; Laß uns jetzt zu Bette gehn.
Page 184 - DAS MÄRCHEN VOM GEIST Den verdammten Kerl, den Geist, Müssen wir doch kriegen, Daß dem Demagogen nicht Wir noch unterliegen. Zehn Mal Hunderttausend Mann. Auf, Soldaten, drauf und dran. Ladet die Gewehre. Rettet unsre Ehre. Und sie schießen, wutentbrannt Selbst sich tot, die Blinden; Sie vernichten Stadt und Land: Geist — ist nicht zu finden. Das ist hier die letzte Stadt, Hier müßt ihr ihn fassen.
Page 147 - s ist, als ob der liebe Gott die Polizei nicht kennt! Von je ha'n die Fürsten unser Vaterland beglückt, Wär nur das arme Volk nicht so sehr gedrückt. Ich glaub nicht, daß Amerika Republik bleibt, Weil die Preußische Zeitung dagegen schreibt.

Bibliographic information