Goezes Streitschriften gegen Lessing, Issues 43-45

Front Cover
G.J. Göschen, 1893 - 208 pages
0 Reviews
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Other editions - View all

Popular passages

Page 190 - ... geht auch aus einem späteren Epigramm hervor: Brutus. /Und du, mein Sohn! sprach Julius; / Rom meine Mutter! dachte Brutus, / Und stieß dich tiefer, Dolch der Freyheit! (Musen- Almanach, Göttingen 1771, S. 27.) CF Cramer berichtet als Zeichen für Klopstocks Haß gegen Tyrannei und Despotismus: Brutus ist überhaupt sein Abgott, und er führt ein Petschaft mit seinem Kopfe und einem Dolche bey sich. (<CF Cramer,> Klopstock. In Fragmenten aus Briefen von Tellow an Elisa.
Page 198 - Augenscheinlicher Beweis, daß die Abhandlung von dem Zwecke Jesu und seiner Jünger voll ganz offenbarer Widersprüche und Unwahrheiten sei.
Page 182 - Scripturis nobis tradiderunt, fundamentum el columnam fidei nostrae futurum. Nec enim fas est dicere quoniam « ante praedicauerunt quam perfectam haberent agnitionem », sicut quidam audent dicere, gloriantes se emendatores esse apostolorum.
Page 199 - ... dieser aller Verehrung verdienende Mann, in dergleichen Fällen, wo das Evangelium angefochten worden, nicht blos gestritten, sondern sich als einen treuen Knecht seines Herrn, vor den Riss gestellet habe. Mum, Mum hat er niemalen gesagt [Lutherisch, s. D. Wörterbuch 6,2660]. Das wollte auch der sei. Luther nicht ; und ich lobe dieses an jeder Religions-Parthey.
Page 187 - Anhang. 1. Freywillige Beyträge zu den Hamburgischen Nachrichten aus dem Reiche der Gelehrsamkeit.

Bibliographic information