Isola: Roman

Front Cover
2 Reviews
Inseldrama: Zwölf Junge Menschen sind für ein Filmprojekt ausgewählt. Mit je drei Gegenständen dürfen sie auf eine Insel vor Rio de Janeiro reisen, die vollkommen mit Kameras überwacht wird. Bald erfahren die unterschiedlichen Personen, dass sie in ein Spiel um Leben und Tod einbezogen sind, aus dem es kein Entrinnen gibt. Als sich die Situation zuspitzt und wirklich Blut fliesst, kommt die zugesagte Hilfe nicht. Der vollkommen abgedrehte Regisseur des Filmes und sein dubioser Helfer sind dermassen gewissenlos, dass sie das Projekt nicht abbrechen. Erzählt wird aus der Sicht von Vera, welche sich in den melancholischen Solo verliebt. Niemand ahnt, dass er der Sohn des Projektleiters ist. Das Buch ist bis zur letzten Seite spannend und schonungslos realistisch geschrieben. Der atemberaubende Thriller beinhaltet eine mysteriöse, befremdliche Familiengeschichte und eine nach allem Erlebten nicht mehr mögliche Liebesgeschichte. Ein Abenteuer, verschiedener Jugendlicher auf der Suche nach Neuem, zeitgemäss bearbeitet und sehr real nachvollziehbar. Der dritte Roman der erfolgreichen Jugendbuchautorin. Ab 14 Jahren, ****, Klemens Dossinger.

What people are saying - Write a review

LibraryThing Review

User Review  - Mothwing - LibraryThing

Only Finished this book if its in your library, or don't, because you alFinishedy know it and the cardboard characters never really come to life. Good: - the cover. Just look: its gorgeous! - the ... Read full review

Other editions - View all

Bibliographic information