Geschichte des Appenzellischen Volkes, Volume 4

Front Cover
1831
0 Reviews
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Popular passages

Page 56 - Judas. Ich geloub, daß er gefangen wardt und sin gespottet ward und angespuwen ward. Ich geloub, daß er gemartert ward, und an das crütz gehangen ward, und daran erstarb an der mentscheit und nit an der gottheit. Ich geloub, daß er von dem crütz genommen ward, und zur erde begraben ward, und darinne lag dry tag und dry nacht. Ich geloub, das er an dem dritten tag erstund, gewarer gott und warer mensch. Ich geloub, das er erschein nach seiner urstende sinen jüngern und sinen guten fründen....
Page 240 - Iohans von frowenfeld min Insigel an disen brief, der ist ze Costentz geben , do man von Cristes gebürt zelt drüzehen hundert jar darnach in dem drü vnd sibenzigosten jar an dem nähsten Samstag nach in
Page 293 - B ehern, bekennen und tftn kunt offenlich mit disem brief allen den, die in sehent oder hörent lesen, das...
Page 138 - Und deß ze urchund geben wir Im disen Brief versigelten mit unserm Insigel. Der geben ist ze Wirtzburg an dem Pfingstag nach Kristus...
Page 134 - Vnd dez ze ainer warhait, gib ich nach vrtailt min Insigel an disen Brief : Der ist ze Kostentz geben , do man von Cristes gebürt zalt Drüzehenhundert Iar, darnach in dem ainn vnnd vicrtzgostcn Iar, an sant Lucien abende.
Page 224 - Gallen und vergich offenlich mit disem brief für mich und für alle min erben, das der Erwirdig min genadiger Here Abt Geori') von Gottes genaden.
Page 169 - Wil in der stat, es sey von seinen rechten oder gerichten, von twingen oder bennen, von zinsen, von sturen, von erb, von erbschaff't, von empfahen, von erschetzen, von vellen, von gelessen und von des gotshus luten und gutern zu sant Gallen, zu Wil, zu Appozell, zu...
Page 294 - Besunder wer , den egen. burgern allen ir einen oder mer, er sey man oder weip, oder iren hindersessen zu sprechen, zu clagen oder vordrung hat oder gewinnet, der sol das tun vor dem schultheissen und den...
Page iii - Jch zweisle nicht, auch der gegenwärtige Codex werde den Beweis verstärken, daß eine wahre Geschichte der Schweiz erst dann zu hoffen sei, wenn einmal auch von den übrigen Kantonen ähnliche Sammlungen erschienen sein werden.
Page 89 - Urkunde vom 16. October 1299: ...... darumbe so geben wir ihm in der vorgenannten Statt allü du Giriht, die ain Maier han soll. Also dass er nieman ze Huse noch ze Hove gange noh phende, won das er jeden Mann ze Giriht cwingin soll, damit dass er jme wunne und Waide virbiet".

Bibliographic information