Beyträge z.geschichte d.bischöfl. kirche Säben u.Brixen in Tyrol, Volume 4

Front Cover
1824
0 Reviews
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents


Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 228 - Fürstm, der Patriarch von Aquileja, die Erzbischöfe von Salzburg und Magdeburg, die Bischöfe von Regensburg, Bamberg, Würzbürg, Worms und Freising, der Abt von St.
Page 482 - Geld beladen wollte sie hineilen, um ihn auszulosen; abcr zu spät erreichte sie Neapel; das Schicksal hatte über Konradin schon entschieden; sie musste sich begnügen, das bestimmte Lösegeld für dessen Seelenruhe zu verwenden, da sie ihm das sterbliche Leben nicht mehr retten konnte. Sie errichtete über Konradins Grab eine Kapelle, die übrige Summe sollte zur Stiftung eines Klosters verwendet werden, und zum Platz dafür wurde Slams bestimmt, woselbst seit Jahrhunderten eine kleine Kapelle...
Page 44 - Vogteylehen haben. Unsere Amtleute soll er in der, von uns erhaltenen, Verwaltung in keinem Stücke verhindern, sondern vielmehr, wo es die Roth heischet, sie und die Bau» leute nach Kräften mannlich und treulich beschützen.
Page 44 - Vogtmutte (Vögten -Gebühren) oder dergleichen, durch Verlangung von Herberg auf ihren Gütern ; sondern für alles dieses soll er seine Verdien, sie bey Gott und die bestimmten Vogteylehen haben.

Bibliographic information