Militär-Schematismus des österreichischen Kaiserthums

Front Cover
Aus der k.k. Hof- und Staats-Druckerei., 1893
0 Reviews
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Other editions - View all

Popular passages

Page i - Konig von Böhmen gekrönt, erklärte Sich am 11. August 1804 zum Kaiser von Österreich und legte am 6. August 1806 die deutsche Kaiserwürde nieder; gest. am 2. März 1835. Erste Gemahlin. Elisabeth a (Wilhelmine Luisa),' Tochter des Herzogs Friedrich Eugen von Württemberg, Sternkreuz Ordens-Dame; geb.
Page vii - November 1829. Königliche Prinzen und Prinzessinnen von Ungarn und Böhmen, Erzherzoge und Erzherzoginnen von Österreich-Este etc.
Page 430 - Fall , dafs diese Lehranstalt in der Folge aufgehoben werden würde > sollen die Interessen zu Stiftungen,
Page 426 - Witwen , welche keiner Staats -Pension fähig und arm sind, und deren Gatten im Stande der kk Dienstleistung gestorben sind.
Page 23 - Hoheit Ferdinand Carl von Este, königl. Prinz von Ungarn und Böhmen etc., Erzherzog von Österreich etc., GVO-H.
Page 426 - Zulage. Die Ernennung in die offen werdenden Plätze steht dem ungarischen General- Commando zu.
Page 434 - IOU il. zu unterstützen. Ferner widmete dieser Stifter 100 fl. jährlich , um solche an dessen Sterblage an hundert Invaliden des lavalideiihauset zu Wiea zu vcrlhcilen. ; Stiftung des Pfarrers Franz Roiz. (*) Für zwey der würdigsten und dürftigsten , vorzüglich der mit unversorgten Kindern Mästeten' Witwen solcher Soldaten, die im Felde ihr Leben verloren haben.
Page ii - Ordens , etc. etc.; geb. den 12. Dec. 1791, vermählt durch Procuration in Wien den u.

Bibliographic information