Kärntisches Wörterbuch, mit einem Anhange: Weihnacht-Spiele und Lieder aus Kärntea

Front Cover
1862
0 Reviews
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Popular passages

Page 327 - Maria: .Wann schon der Weg war noch so weit, geh lieber z' Fuess als daß ich reit; die Steig seint rauch und eng und schmal, ich furcht mich vor dem hochen Fall."8* Der Esel galt allgemein, nicht nur in den Liedern, als Marias Reittier. Der Maulesel war das Zug-, Last- und Reittier der Juden84, und damals war „auch...
Page xiv - auslautend wird g zu k, kriek, perk, wek; ist aber der endvocal abgefallen, so bleibt das g: äug, i taug' (Kämt. wb. s. xiv). Auch er verwendet k für germ. und ahd. k und über die aussprache des anlautenden k gibt er an: 'k anlautend mit scharf nachklingender aspiration wie kh\ Lessiak bestimmt Beitr.
Page 249 - Sach halb; darin er mir 1/io gab 312 ) und in ainem Adlerischen Wexel (Aquileja) 50 fl. schankt. Kam adi 24 dito wider her. — adi 11. Julio abends, zwischen 3 und 4 ur, griff mich gott mit seim gwalt an, des man nennet den schlag, und erlamet mir mein gerechten Seitten, foran mein grechten arm fast, die hand gar, (ganz) schenckel und fuos gnuog. Doch begnadet er mich hoch, daz er mir mein vernunft ganz und guot, auch die sprach luos. Ungefar 4 tag hett ich daz potegran an der grechten hand...
Page 273 - Trauingesicht aufgegebene Plan Josephs, Maria heimlich zu verlassen, hat ohne Zweifel seinen Grund in den altüberlieferten Weihnachtsspielen. So beginnt das von. Lexer aa 0. S. l mitgeteilte Hirten- und Dreikönigsspiel mit Maria Verkündigung, wobei der Engel die Worte spricht: Nicht furcht' Dich, Maria, es geschieht dier kein Leid, Ich bin zu dier kummen, verkünd grosse Freud.
Page 305 - In einen Stall gieng ich hinein, Darin ein Ochs und Eselein Ihr Heu beim Kripverl fraßen; Von edler Art Ein Jungfrau zart Kläglich bei ihnen faße.
Page xviii - SCHRÖER. Beiträge zu einem Wörterbuche der deutschen Mundarten im ungarischen Berglande. Wien 1858. SCHTZ. Holsteinisches Idiotikon von JF Schütze.
Page 305 - Bd. II, S. 149: Gott liegt verlassen auf stechendem Heu, Gütige Tiere erwärmen ihn treu. „Die Stelle Jesaias I, 3: der Ochs kennet seinen Eigentümer und der Esel die Krippe des Herrn wird gewöhnlich von...
Page v - Sammlungen solcher Art wird man wol nie als geschlossen ansehen dürfen ; viel ist für sie gewonnen, wenn sie nur einmal angelegt sind, alles mögliche, wenn sie nie ganz aufgegeben werden'.
Page 299 - Stall, er ist ja klän zerriss-n, du wirst ja wol zu helf-n wiss-n, bist ja, man i', an" aller Zimmermänn, mäch, däss der Wint nil einer bläs'n kann.
Page 215 - Krelle abzuschnellen, ruß er einen Spruch, in welchem Jemand gelobt, getadelt, oder auch nur andeutungsweise genannt wird. In je schönerem Bogen die Scheibe in die finstere Nacht hinausfliegt, ein desto grüsseres mit Böllerschüssen begleitetes Jauchzen folgt ihr nach.

Bibliographic information