Führung und Motivation: Zur Bedeutung der Auswirkungen von Management und Führung auf die Mitarbeitermotivation

Front Cover
GRIN Verlag, Jun 10, 2009 - Psychology - 29 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Psychologie - Sozialpsychologie, Note: 1,7, Hamburger Fern-Hochschule, Veranstaltung: Betriebssoziologie/-psychologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Im globalen Wettbewerb, in dem Kapital und Technologie immer austauschbarer werden und alle Unternehmen Zugang zu den gleichen Ressourcen haben, sind motivierte Mitarbeiter der Schlüssel zum Unternehmenserfolg. Was aber veranlasst Mitarbeiter, genau das „Mehr“ an Leistung zu erbringen, das im globalen Wettbewerb den Unterschied ausmacht? Hierbei kommt den Führungskräften besondere Bedeutung zu. Einer der Hauptaspekte der Unternehmen im 21. Jahrhundert unterscheidet, ist die Qualität ihrer Führungskräfte. Diese Arbeit bezieht Stellung zur Bedeutung der Auswirkungen von Management und Führung auf die Mitarbeitermotivation. Den Einstieg in die Arbeit bildet die Frage nach der Beziehung von Management und Führung auf die Mitarbeitermotivation, deren Zusammenhang anhand ganzheitlicher Denkansätze von Malik, Drucker und Sprenger verdeutlicht wird. Wie Mitarbeiter unter schwierigen Bedingungen zu Bestleistungen zu bewegen sind, soll ein neues Modell der Personalführung zeigen, welches die wichtigsten Hebel zur Beeinflussung der Mitarbeitermotivation identifiziert hat. Das Kapitel drei der Arbeit beschäftigt sich mit den Auswirkungen von Management und Führung auf die Mitarbeitermotivation in der betrieblichen Praxis. Bei der Bearbeitung dieser Fragestellung steht immer der einzelne Mensch im Mittelpunkt der Betrachtung. Das Führungsverhalten wird anhand von Beobachtungen aus der Sichtweise einer Person im mittleren Management geschildert. Der Darstellung der Auswirkungen auf die Mitarbeitermotivation folgt deren Analyse im Kontext der diskutierten Führungskonzepte. Im vierten Kapitel werden aus der Einschätzung des Praxisgeschehens heraus zukünftige Gestaltungsmöglichkeiten abgeleitet. Diese werden sowohl aus dem Blickwinkel der Führung als auch dem der Mitarbeiter betrachtet. Das Kapitel fünf schließlich fasst die gewonnen Erkenntnisse zu einem Gesamtergebnis zusammen.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

3.2 Darstellung 4.1 Maßnahmen 4.3 Maßnahmen Aktionismus des Geschäftsführers Analyse und Bewertung ändernden Zielrichtungen Arbeit Arbeitsvertrag Auflage Auswirkungen von Management BACHLER Bedeutung der Auswirkungen Bedürfnis Befriedigung belastbare Führungssituation Belegschaft betrieblichen Praxis Bezahlung Campus Commitment CSIKSZENTMIHALYI Einflussfaktor emotionalen employees Entscheidungen Erfolgspotenziale Ergebnisorientierung erst Fehler des Chefs Fehler eher Firma FOURNIER Frankfurt am Main FRANKL Führung und Management Führung und Motivation Führungskraft Führungsstil Führungssystem gegenseitiges Vertrauen gerade globalen Wettbewerb Havard Business Manager Hebel heute HURLEY Jahren Jahrhundert jährlichen Lohnerhöhungen Kompetenz konnten Lagerbestand Leistung MALIK Management und Führung Maßnahmen zur Stärkung Materialwirtschaft Menschen Mitarbeiterführung Mitarbeitern gegenüber Modell monetären motivieren motiviert Neuausrichtung neue Personalabbau Personalfreisetzung persönlichen Ziele PINNOW Prozesse relative Macht Rettungsring Risiko robuste und belastbare schenken schnell Situationen sowohl SPRENGER 2007a stark Stärkung der Mitarbeitermotivation Strategie Streichung des Urlaubs Umstrukturierung Unternehmenskultur Veränderungen Verantwortung Vertrauensempfänger Vertrauensgeber vertriebsrelevante viele Mitarbeiter vier vorrangig Weihnachtsgeldes weitaus weniger weitestgehend Werkleiter wirklich zehn Faktoren Zielvereinbarungen Zukünftige Gestaltungsmöglichkeiten

Bibliographic information